Entwicklungsingenieur | Prüfstandsinbetriebnahme und Testautomation Elektromobilität (m/w/d)
ASAP
Ingolstadt
vor 4 Tg.

DAS ERWARTET SIE

  • Erstellung von Restbussimulationen in Vector CANoe (Flexray / CAN) zum bestimmungsgemäßen Betrieb der Komponenten elektrifizierter Antriebe
  • Konfiguration des Test-Setups und Grundkonfiguration der Testautomatisierung (z.B. PA-Tools)
  • Inbetriebnahme und Sicherstellung der Betriebsfähigkeit an den Prüfumgebungen
  • Abbildung von Funktionalitäten (Bussystemübergreifend : CAN, LIN, FR, ETH) sowie Systempflege bestehender Restbussimulationen
  • Integration und Anbindung von Hardware-Interfaces sowieTroubleshooting und Fehleranalyse
  • Validierung der Simulationen auf Botschaftsinhalte, Latenzzeiten, etc.
  • DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation (z.
  • B. Techniker mit Berufserfahrung)

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Testing (bevorzugt im Thema Antrieb) und der hardwarenahen Programmierung mit C / C++
  • Grundlegendes Verständnis von Realzeit-Betriebssystemen, Testautomatisierung und Know-how im Bereich Automotive-Bussysteme
  • Gute Auffassungsgabe, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular