Studentische Hilfskraft für »KI-basierte Systemsimulation«
Fraunhofer IZM Berlin
Kaiserslautern, Germany
vor 1 Tg.

Das Fraunhofer IESE ist die erste Adresse in der angewandten Forschung im Bereich Software und Systems Engineering und zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland.

In interdisziplinären Teams erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Anforderungen, Ideen und Lösungskonzepte für zukunftsfähige Produkte und Systeme und begleiten deren Weiterentwicklung über den gesamten Lebenszyklus.

In diesem Rahmen entwickeln wir auch vielfältige Softwareprototypen und -lösungen in diversen Forschungs- und Industrieprojekten.

Findest du das Thema KI-basierten Simulation spannend? Wir auch! In aktuellen Forschungsprojekten untersuchen wir daher, wie mittels KI der Aufbau von Simulationsmodellen beschleunigt werden kann.

Was du mitbringst

  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C-Level nach GER)
  • Gute Englischkenntnisse (mind. B-Level nach GER)
  • Vorkenntnisse in Machine / Deep Learning oder mit sonstigen KI-Verfahren
  • Kenntnisse in mind. einer objektorientierten Programmiersprache (Python, Java, C++)
  • Voraussichtliche Reststudiendauer >
  • 2 Jahre

  • Studium der (angewandten) Informatik oder Wirtschafsinformatik
  • Optional : Vorkenntnisse im Bereich Simulation, Regelungstechnik oder Optimierung
  • Überzeuge uns doch einfach durch dein Anschreiben davon, dass du die oder der Richtige für uns bist. Wir freuen uns in jedem Fall auf deine Bewerbung!

    Was du erwarten kannst

  • Praxisnahe Einblicke in Forschungsprojekte und Anwendung Deiner Studieninhalte
  • Möglichkeit, deine Projekt-, Bachelor oder Masterarbeit an die Jobinhalte anzuknüpfen
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem jungen und engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten (insbesondere in der Klausurenphase
  • Beginn

    zwischen April und Juni 2021

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Und deswegen hat die Arbeit unserer Forscher und Entwickler großen Einfluss auf das zukünftige Leben der Menschen. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wir erfinden Zukunft.

    Bitte bewirb dich ausschießlich online über unser Bewerberportal!

    Deine Fragen beantworten gerne :

    Wissenschaftlicher Ansprechpartner

    Petra Wulff

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular