STUDENTISCHE/R MITARBEITER/-IN IM BEREICH DATA SCIENCE IN BIG-DATA-ÖKOSYSTEMEN
Fraunhofer-Gesellschaft
Dresden, DE
vor 6 Tg.

Die Arbeitsgruppe Digitale Geschäftsprozesse beschäftigt sich u. a. mit technologischen Grundlagen für ein automatisches Analysesystem, um valide Aussagen zur Konnektivität von V2V und V2I zu treffen.

Das System wird in Zusammenarbeit mit renommierten Forschungspartnern und Unternehmen erstellt. Im Vordergrund stehen die Analyse und der Transfer von anwendungsorientierter Forschung mittels statistischer Verfahren auf Daten aus Mobilfunknetzen sowie Informationen aus Fahrzeugen.

Auf Basis einer umfangreichen Literaturrecherche befassen Sie sich eingehend mit der Problembeschreibung und -modellierung sowie möglichen Lösungsansätzen.

Sie unterstützen unser Team bei der Entwicklung, der Implementierung und den Tests der dafür erforderlichen algorithmischen Fragestellungen.

Was Sie mitbringen

Studium der (Wirtschafts-) Mathematik oder Informatik

gute Kenntnisse im Data Mining beispielsweise Association Rules Mining, Semantische

Konzepte, Maschinelles Lernen und / oder Natural Language Processing

Programmierkenntnisse (Java unter Linux)

Eigeninitiative und Kreativität

Was Sie erwarten können

Mitarbeit in Projekten mit praxisnahen Inhalten

stark interdisziplinäre Forschung an zukunftsträchtigen Technologien

ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld

individuelle Gestaltungsfreiräume

eine moderne Forschungsinfrastruktur

flexible Arbeitszeiten

institutseigene Kinderbetreuung und Eltern-Kind-Büro

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Themenfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden beschäftigt in vier Abteilungen und zwei gemeinsamen Forschungsgruppen mit der TU Dresden sowie der TU Bergakademie Freiberg mehr als 80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
Meine Email
Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
Fortfahren
Bewerbungsbogen