Lab Support for LES Implementation
GlaxoSmithKline plc
Office, Dresden
vor 43 Min.

Im Bereich Quality in der Abteilung QC Lab Operations ist ab dem 01.01.2020 die Position Lab Support for LES Implementation (m / w / divers) befristet bis 31.12.2020 zu besetzen.

Das QC-Paperless Programm ist Teil der Qualitäts-Strategie mit der Vision, papierbasierte Dokumentation für QC-Analysen durch elektronische Dokumentation zu ersetzen.

Die vorliegende Stelle ist Teil des lokalen Projekt-Teams und unterstützt die Einfühung des LES (Laboratory Execution System, das elektronische Labor-Dokumentations-Werkzeug) am Standort Dresden.

Die vorliegende Stelle definiert sich durch Ihre wesentliche Ausrichtung als eine Spezialistenfunktion mit fachlicher Führungsverantwortung ohne direkte Mitarbeiterverantwortung.

Der Stelleninhaber koordiniert und verantwortet die termin- und qualitätsgerechte Erbringung der nachfolgend beschriebenen Hauptaufgaben :

  • Gewährleistung einer hohen internen Kundenzufriedenheit (VS Primary, VS Secondary, Techn. Service, QA, RA, CoE)
  • Wissenschaftlicher Support für die termin- und qualitätsgerechte, kostenoptimierte Lieferung von Leistungen der Abteilung Lab Operations :
  • o Gewährleistung der Prüfung aller Ausgangs-, Zwischen- und Endprodukte sowie deren Stabilität entsprechend den Anforderungen

    o Gewährleistung von analytischen und wissenschaftlichen Untersuchungen zur Charakterisierung von Produktionsbedingungen,

    o Untersuchung von ungeplanten Ereignissen ( unplanned Events ) und zur Unterstützung von sonstigen Untersuchungen und Studien

  • Unterstützung der Abteilung Lab Operations bei der wissenschaftlichen Führung und Steuerung der Laborprozesse in enger Zusammenarbeit und Koordination mit den verantwortlichen Mitarbeitern der anderen Bereiche sowie dem Management-Team des Bereiches QC und den QA-Koordinatoren, um die definierten Abteilungsziele ganzheitlich zu erreichen
  • Durchsetzung und Kontrolle des Quality Improvement Management und GxP / FDA Compliance der Abteilung Lab Operations zur Unterstützung des Abteilungsleiters
  • Um die Anforderungen der vorgenannten Aufgaben erfüllen zu können, erwarten wir von den Bewerber / innen idealerweise :

  • Fachschul-, Hochschul- oder Universitätsabschluss in der folgenden Diziplin : Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder artverwandte Fachrichtungen
  • Erfahrungen über 4-9 Jahre in der pharmazeutischen oder artverwandten Industrie von Vorteil
  • Sehr gutes Verfahrens- und Prozesstechnisches Verständnis zum Herstellungsprozess von Impfstoffen
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Laboranalytik
  • Umfangreiche Erfahrung mit Analysegeräten und equipment
  • Sehr gute Kenntnisse zu cGMP und EHS sowie Regularien der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und daraus abgeleiteten Standards und Richtlinien.
  • Erfahrungen in der Validierung analytischer Methoden wünschenswert
  • Sehr gute Computerkenntnisse (Standardprogramme)
  • Gute SAP Kenntnisse (Datenerfassung, eSOP, CAPA&Deviations, etc.) von Vorteil
  • Die Vergütung erfolgt im tariflichen Bereich.

    If you require an accommodation or other assistance to apply for a job at GSK, please contact the GSK Service Centre at 1-877-694-7547 (US Toll Free) or +1 801 567 5155 (outside US).

    GSK is an Equal Opportunity / Affirmative Action Employer. All qualified applicants will receive equal consideration for employment without regard to race, color, national origin, religion, sex, pregnancy, marital status, sexual orientation, gender identity / expression, age, disability, genetic information, military service, covered / protected veteran status or any other federal, state or local protected class.

    Important notice to Employment businesses / Agencies

    GSK does not accept referrals from employment businesses and / or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site.

    All employment businesses / agencies are required to contact GSK's commercial and general procurement / human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK.

    The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business / agency and GSK.

    In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business / agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK.

    GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses / agencies in respect of the vacancies posted on this site.

    Please note that if you are a US Licensed Healthcare Professional or Healthcare Professional as defined by the laws of the state issuing your license, GSK may be required to capture and report expenses GSK incurs, on your behalf, in the event you are afforded an interview for employment.

    This capture of applicable transfers of value is necessary to ensure GSK’s compliance to all federal and state US Transparency requirements.

    For more information, please visit GSK’s Transparency Reporting For the Record site.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Daten wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben zu verarbeiten und mir E-Mail Alerts zu senden. Ich kann mein Einverständnis zu jedem Zeitpunkt entziehen oder mich von den E-Mail Alerts abmelden.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular