Sozial- oder Wirtschaftswissenschaftler für Kreislaufwirtschaft (m/w/d)
service.bund.de
Eschborn
vor 20 Tg.

Das Internationale Institut für Wassermanagement (IWMI) benötigt Ihre Expertise zur Weiterentwicklung vonGeschäftsmodellen für die landwirtschaftliche Abfallverwertung.

IWMI wurde 1985 als internationale Organisation mit Hauptsitz in Sri Lanka gegründet und gehört zur Global Agricultural Research Partnership (CGIAR).

Das Institut konzentriert sich auf anwendungsorientierte Forschung zur Verbesserung des Land- und Wasserressourcenmanagements.

Das IWMI-Regionalbüro in Ghana sucht für seine Forschung über Ressourcenrückgewinnung und Wiederverwertung (Resource Recovery and Reuse) nach technologisch angepassten und marktfähigen Geschäftsmodellen zur Wiederverwertung von Abwässern und organischen Abfällen.

Aufbereitete organische Düngemittel sollen unter Einbindung der Privatwirtschaft wieder in den landwirtschaftlichen Produktionskreislauf zurückgeführt und insbesondere für Kleinbauern in der städtischen Peripherie nutzbar gemacht werden.

Die interdisziplinären Forschungsteams decken die natur- und umweltwissenschaftlichen Aspekte bereits ab. Durch qualitative Forschung will das IWMI Ghana einen Beitrag zur besseren Erfassung relevanter Akteure und deren Handlungsorientierung leisten und somit den Aufbau von Kooperationsvorhaben zwischen Privatwirtschaft und staatlichen Institutionen maßgeblich unterstützen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien für Kreislaufwirtschaftsmodellein derPrivatwirtschaft
  • Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten zu rural-urbanen Ressourcenkreisläufen
  • Publikation von Fachbeiträgen für das wissenschaftliche Publikum sowie zur Nutzung durch Kooperati-
  • onspartner
  • Aufbau einer Wissensplattform zur Sicherung der Forschungsergebnisse
  • Weiterbildung vonNachwuchswissenschaftler / innen vor allem in Forschungsmethodensowie Monitoring und Evaluation
  • Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss in Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften,Wirtschaftsingenieurwesen / Ingenieur für Abfallwirtschaftoder einer anderen Fachrichtung, die für die Aufgaben qualifiziert, vorzugsweise mit Promotion
  • Nachgewiesene Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit im Themenfeld Abfallmanagement
  • Idealerweise Erfahrung in der Kooperation mit dem Privatsektor
  • Arbeitserfahrung inAfrika und / oder Asien
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Das bieten wir Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen
  • Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

    Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt :

    Über uns

    Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und entwicklungspolitisch relevanten Aufgabe.

    Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden.

    Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Bundesagentur für Arbeit (BA) vereint das CIM seit 1980 entwicklungs-

    und arbeitsmarktpolitische Expertise.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen