Abschlussarbeit Entwicklung und Simulation eines induktiven Winkelsensors
Bosch España
Abstatt, BW, de
vor 1 Tg.

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern.

Unser Versprechen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei felsenfest : Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit entwickeln Sie einen induktiven Sensor zur genauen Messung von Winkeln auf Basis von hochfrequent gekoppelten Spulen für die Anwendung im Automobilbereich.
  • Sie entwerfen ein neuartiges Spulenlayouts und simulieren das Design mit finiter Elemente Simulation.
  • Darüber hinaus bauen Sie eine Prototypen Leiterplatte auf und führen Messungen im Labor durch.
  • Sie bewerten und optimieren das Design.
  • Nicht zuletzt entwickeln Sie eine Spulengenerator Software für die automatische Erzeugung von PCB Layouts.
  • Qualifikationen

  • Ausbildung : Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise : eigenständiger, strukturierter Mensch mit unabhängiger Arbeitsweise mit Interesse sowie Motivation für Sensorentwicklung
  • Erfahrungen : idealerweise in Messtechnik,Ansys Maxwell oder CST Studio und Altium Designer
  • Know-How : Grundkenntnisse in Elektrotechnik, Python oder Matlab Scripting, FEM Simulation und Leiterplatten Design
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular