IT Consultant (m/w/d) als Referentin oder Referent im Bereich Technische Analyseunterstützung
Bundesamt für Verfassungsschutz
Köln oder Berlin
vor 4 Tg.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unser Team durch die fachliche und technische Weiterentwicklung von Analysesystemen, der Marktsichtung von Analyseprodukten sowie durch Kontaktaufnahme und -pflege mit Firmen im Rahmen von IT-Entwicklungsprojekten.

Ferner gehören die Beratung der Fachabteilungen und die Sicherstellung des fachlichen Austauschs mit Nachrichtendiensten und Sicherheitsbehörden im In- und Ausland zu Ihren Aufgaben.

Ebenfalls unterstützen Sie die Referatsleitung.

Sinnhaftigkeit

spannende Tätigkeit mit gesellschaftlichem Mehrwert und aktuellem politischen Bezug

Weiterentwicklung

durch Fortbildungen, gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Einsatzbereiche

Fairness

sicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich durch Freizeit, familienfreundliches Arbeitsumfeld auch durch Teilzeit

Teamzugehörigkeit

gute Arbeitsatmosphäre, Mentoring, Onboarding, Teil der Sicherheitscommunity

Gehalt und Perspektive

unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 13 TV EntgO Bund sowie Möglichkeit der späteren Verbeamtung

Übernahme von Beamtinnen und Beamten bis A 14 BBesO A bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen

Zahlung einer IT-Fachkräftezulage sowie weitere Gehaltsanhebungen nach Einzelfallprüfung möglich

Zahlung einer Nachrichtendienstzulage

Ihr Profil

Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom univ.) der Fachrichtung

Physik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwissenschaften

oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaft oder Technik

Ebenfalls können sich Studierende bewerben, die den Abschluss eines solchen Studiums in Kürze anstreben.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens erfolgt eine fachliche Eignungsprüfung.

Darüber hinaus erwarten wir

Durchsetzungsvermögen, Verhandlungskompetenz sowie Eigeninitiative, Überzeugungskraft und ein sicheres Auftreten

die Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen und sich kontinuierlich weiterzubilden

die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu kommunizieren und zu visualisieren

gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen (Deutsch und Englisch)

Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Inund Ausland

Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in

der Durchführung von IT-Projekten

Datenbanken, Daten- und Dateiformate

Statistik, Maschine Learning, Künstliche Intelligenz

Big-Data-Technologien

Programmier- und Skriptsprachen

der Analyse von großen Datenmengen

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Fortfahren
Bewerbungsformular