Sozialpädagoge (m/w/d)
AWO München-Stadt
Fachdienst Migraton und Integration - Außenstelle Bad Tölz, Bad Tölz
vor 1 Tg.

Was erwartet Sie?

  • Individuelle Beratung und Begleitung des Eingliederungsprozesses von jungen Migrant*innen, u.a. durch das CaseManagement-Verfahren
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit in Stadtteilen Münchens
  • Mitwirkung bei der Interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen
  • Unterstützung in Schule und bei der Suche nach einer Ausbildung
  • Begleitung bei der Sprachförderung
  • Unterstützung bei der Vermittlung an Spezialdiensten
  • Entwicklung, Ornisation und der Durchführung von Gruppenangeboten
  • Dokumentation, Berichtswesen und Statistik
  • Koordinierung von Honorarkräften und Abrechnung der Gruppenangebote
  • Was bieten wir?

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern
  • betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement ("AWO GESUND")
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Was bringen Sie mit?

  • Abschluss als Dipl.-Sozialpädagoge / in bzw. Sozialarbeiter / in oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen, der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der sozialen Arbeit mit jungen Flüchtlingen und Migrant*innen
  • Gute Kenntnisse des deutschen Bildungs- und Ausbildungssystems
  • Ornisationsgeschick und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen
  • Beratungsgeschick trotz Sprachbarrieren
  • Englischkenntnisse erforderlich
  • Kenntnisse der CaseManagement-Methode
  • Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

    Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Semra Yazan-Bachmayr unter Tel.

    08026- 924004 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160.

    Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 28285.

    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerben Weiterempfehlen : Jobs per E-Mail : Benachrichtigung einrichten

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular