Gruppenleitung in der Garten- und Landschaftspflege (m/w/d)
Caritas Deutschland
Rheine
vor 1 Tg.

Beschreibung

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für die Caritas-Emstor-Werkstätten (WfbM) zum 1. Juli 2022 oder später eine

Gruppenleitung in der Garten- und Landschaftspflege (m / w / d)

unbefristet, in Vollzeit

Der Caritasverband Rheine e.V. beschäftigt rund 1.600 hauptamtliche Mitarbeitende zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Familien, alten und kranken Menschen sowie Menschen in besonderen Lebenslagen.

Als ein Teil der Fachabteilung "Arbeit, Wohnen, und Teilhabe" bieten die Caritas-Emstor-Werkstätten (WfbM) rund 500 Menschen mit geistigen, körperlichen und seelischen Einschränkungen berufliche und soziale Teilhabe.

Dabei werden sie professionell begleitet und gefördert durch rund 125 hauptamtliche Mitarbeitende. Als Partner der freien Wirtschaft bearbeiten unsere Werkstätten Kundenaufträge aus dem Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungssektor.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Leitung einer Arbeitsgruppe von Menschen mit geistiger Behinderung und / oder psychischen Erkrankungen
  • Verständnis für Technik, Handwerk und Ästhetik
  • Motivation zum eigenverantwortlichem Arbeiten, sowie Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Bedienen von Baumaschinen
  • Vermittlung von beruflichen Fähigkeiten und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Wir erwarten

  • Ausbildung zur Gärtnerin oder Gärtner
  • Führerschein Klasse B / BE
  • Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe
  • sichere EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • wünschenswert ist die Sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Zukunftsweisende Ideen, um den Bereich der Garten- und Landschaftspflege proaktiv weiterzuentwickeln
  • Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Sonderzahlungen, wie z. B. : Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima
  • Die für die Tätigkeit als Gruppenleitung erforderliche Sonderpädagogische Zusatzqualifikation kann ggf. berufsbegleitend nachgeholt werden.

    Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.05.2022 unter Angabe der Referenz-Nr. 23-05-22. Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne der Werkstattleiter Markus Döpker, Telefon : 05971 79112-24.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular