Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Maschinelles Lernen in optischen Netzen und Systemen
Fraunhofer-Verbund Produktion
Berlin
vor 1 Tg.

Was Sie mitbringen

Von dem / der Bewerber*in wird ein abgeschlossenes wissenschaftliches Masterstudium (Master / Diplom) im Bereich der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eines verwandten Gebietes mit hervorragender Gesamtnote erwartet.

Eine abgeschlossene Promotion ist von Vorteil und ausdrücklich erwünscht.

Außerdem sollte der / die Bewerber*in Erfahrung in den folgenden Bereichen haben :

  • Praktische Erfahrung mit verschiedenen Algorithmen und Bibliotheken für maschinelles Lernen und Deep Learning
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Programmierung mit Python und Matlab
  • Erfahrung in der Durchführung von Experimenten mit optischen Kommunikationssystemen
  • Sehr gutes theoretisches Verständnis von nichtlinearer Optik und digitaler Kommunikation
  • Sehr gute Englischkenntnisse (fließend in Wort und Schrift)
  • Von Vorteil sind folgende Fähigkeiten :

  • Erfahrung mit SDN / NFV-Frameworks (z. B. ONOS, ODL, OSM, etc.)
  • Erfahrung mit verschiedenen offenen Netzwerk-APIs und Protokollen (z. B. OpenConfig, NETCONF, IPFIX, RESTFUL)
  • Erfahrung mit PyTorch / Tensorflow-Bibliotheken
  • Erfahrung mit dem Softwareentwicklung und Versionskontrollsoftware wie z.B. Gitlab
  • Teamplayer mit einer strukturierten Arbeitsweise und der Fähigkeit, eigenständig Ideen für neue Forschungsaktivitäten zu entwickeln
  • Was Sie erwarten können

    Die Tätigkeit der / des wissenschaftlichen Mitarbeiter*in umfasst die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der optischen Kommunikationsnetze und -systeme, insbesondere hinsichtlich der Anwendung von Methoden des maschinellen Lernens (ML) zur Automatisierung und Optimierung der Netze.

    Der Schwerpunkt liegt dabei auf optischen Transportnetzen (Metronetz und Kernnetz).Zu den Aufgaben gehören u.a. die Entwicklung von Werkzeugen zur Erfassung von Telemetriedaten sowie die experimentelle und simulative Erzeugung von Referenzdatensätzen für ML-Anwendungen in optischen Netzen und Systemen.

    Darüber hinaus gehört die Forschungsarbeit in bestehenden Projekten und die Interaktion mit Partnern in der Industrie zur Weiterentwicklung gemeinsamer Projekte zu den Aufgaben.

    Weiterhin wird die Präsentation der F&E-Ergebnisse in Form von Projektberichten, Zeitschriftenartikeln und Vorträgen auf Konferenzen sowie die Betreuung von Master- und Bachelorarbeiten erwartet.

    Die Beteiligung an der Projektakquise umfasst die Entwicklung von eigenen Projektideen und die Zuarbeit zu Projektanträgen und Angeboten sowie ggf.

    die Einreichung von Patentanmeldungen. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

    Bitte bewerben Sie sich mit allen relevanten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Masterrurkunde- und -zeugnis, Promotionsurkunde, Arbeitszeugnisse, etc.

    ausschließlich über unser Online- Portal.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular