Oberarzt (m/w/d) Neurochirurgie mit dem Schwerpunkt Funktionelle Neurochirurgie
Paracelsus Kliniken
Zwickau, Deutschland
vor 3 Tg.

DAFÜR MÖCHTEN WIR SIE GEWINNEN :

Die neurochirurgische Abteilung der Kliniken Sachsen am Standort Zwickau gehört deutschlandweit zu den führenden Kompetenzzentren für Neurochirurgie.

Jährlich behandeln wir ca. 2.200 Patienten und führen durchschnittlich 1.500 Operationen durch.

Unter Leitung des langjährigen Chefarztes Prof. Dr. med. habil. Jan-Peter Warnke bietet das Ärzteteam der Abteilung eine neurochirurgische Versorgung auf höchstem Niveau.

Unsere innovativen Therapieverfahren, ein moderner Hybrid-OP und die jahrzehntelange fachliche Erfahrung des Teams bedeuten für unsere Patienten eine hohe Sicherheit.

Als eine von vier Kliniken in Europa bietet die Abteilung die MagForce NanoTherm Therapie zur Behandlung von Hirntumoren an.

Wir legen großen Wert auf eine enge Verknüpfung von stationärer und ambulanter Versorgung, welche durch 2 KV-Sitze, verteilt auf 3 Standorte in der Region sichergestellt wird.

Für das Ärzte-Team Neurochirurgie der Paracelsus Klinik Zwickau suchen wir ab sofort einen Oberarzt (m / w / d) Neurochirurgie mit dem Schwerpunkt Funktionelle Neurochirurgie.

  • Als Oberarzt (m / w / d) Neurochirurgie mit dem Schwerpunkt funktionelle Neurochirurgie übernehmen Sie die Leitung des Departments Funktionelle Neurochirurgie sowie die operative Leitung der funktionellen Neurochirurgie an der Paracelsus Klinik Zwickau.
  • Pro Jahr werden ca. 100 SCS und 20 DBS / a an unserer Klinik durchgeführt. Die DBS wird in unserer Klinik als OP in Vollnarkose vorgenommen.
  • Teilnahme am allgemeinen neurochirurgischen OP Programm sowie am neurochirurgischen Hintergrunddienst.
  • Teilnahme an der ambulanten Versorgung im Rahmen der KV-Sprechstunden.
  • Weiterentwicklung der operativen Verfahren auf dem Gebiet der funktionellen Neurochirurgie.
  • DAS ZEICHNET SIE AUS :

  • Sie sind promovierter Facharzt (m / w / d) für Neurochirurgie mit geschulten Erfahrungen in der funktionellen Neurochirurgie und operativer Erfahrung auf dem Gebiet.
  • Sie beherrschen alle gängigen OP-Verfahren für die SCS und DBS und sind in der Lage diese selbstständig durchzuführen.
  • Eine wissenschaftliche Denkweise und wirtschaftliches Handeln unter der Prämisse einer optimalen ärztlichen Behandlung im Sinne unserer Patienten zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Empathie, Teamgeist, Lernbereitschaft und haben Freude an einer schöpferischen Tätigkeit.
  • Sie sind eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Führungsqualitäten.
  • GUTE GRÜNDE FÜR UNS :

  • Sie erwartet eine moderne Ausrüstung in den OP s für Mikrochirurgie, Neuroendoskopie, Stereotaxie und Navigation sowie ein neurovaskulärer Hybrid-OP und die NanoTherm-Ablation für Gliome (MagForce).
  • Wir verfügen über ein eigenes neuroonkologisches Zentrum für die Versorgung und Nachsorge von Tumorpatienten.
  • Interdisziplinäres Painboard für die Indikationsstellung zur Neuromodulation.
  • Die neuroradiologische Diagnostik und Therapie erfolgen durch das Kollegium der Neurochirurgen.
  • Wir bieten die Voraussetzungen für komplexe Wirbelsäulenchirurgie mit perkutanen Systemen und Endoskopie.
  • Enge Verknüpfung mit der Klinik für Neurologie (Parkinson, Bewegungsstörungen) sowie mit der Klinik für Schmerztherapie.
  • Sie arbeiten in einem fachlich bestens ausgebildeten Team, in welchem ein empathisches Miteinander und Teamgeist groß geschrieben wird.
  • Wir unterstützen Sie bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
  • KLINGT SPANNEND?

    Wenn Sie Teil unseres Kollegiums der Neurochirurgie werden wollen und Interesse an einer langfristigen Perspektive als Führungspersönlichkeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, Herr Prof. Dr. med.

    habil. Jan-Peter Warnke unter T 0375 590-1601 oder per E-Mail : jan-peter.warnke pkd.de gern zur Verfügung.

    Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin Frau Kathrin Hornig unter T 0375 590-1047 oder per Mail : karriere sachsen.pkd.de zur Verfügung.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular