Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) mit der Möglichkeit zur Promotion im Arbeitsgebiet Zerstäubung
KIT
Karlsruhe, DE
vor 6 Tg.

Tätigkeitsbeschreibung

Die Arbeit befasst sich mit dem Thema : Skalierung gasgestützter Düsen für den Einsatz in der Flugstromvergasung bei hohem Prozessdruck.

Flugstromvergaser werden mit biogenen und anthropogenen Reststofffraktionen aus den Aufbereitungsverfahren der Circular Economy betrieben, um qualitativ hochwertige chemische Energieträger für die Synthese von Grundchemikalien und Kraftstoffen mit minimalem CO2-footprint zu erzeugen.

Ziel der Promotionsarbeit ist die Ermittlung von Kenngrößen und Skalierungsansätzen für die Auslegung gasgestützter Zweistoffdüsen für den Einsatz in technischen Flugstromvergasern.

Die Arbeiten erfolgen in Kooperation mit einem Industriepartner.

Im Rahmen der Arbeit sind Experimente an bestehenden Technikumsanlagen durchzuführen. Ziel ist dabei die ortsaufgelöste Beschreibung der Zerstäubungsgüte unter Nutzung relevanter Größen, wie z.

B. dem Primärzerfall und der resultierenden Tropfengröße. Zur Charakterisierung des Sprays stehen am Institut sowohl optische (Hochgeschwindigkeitskamera, Shadowsizer) als auch laserbasierte Messgeräte (Phasen-Doppler-Anemometer, Time-Shift-Verfahren, Laserbeuger) zur Verfügung.

Auf Basis der experimentellen Daten sind final Skalierungsansätze für die Auslegung technischer Brennerdüsen zu erarbeiten.

Über unsere Forschungsarbeiten können Sie sich gerne unter informieren.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Weiter
Bewerbungsformular