MTLA / BTA - Hämatologische Spezialdiagnostik
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Kiel, Schleswig-Holstein, DE,
vor 1 Tg.

MTA / MTLA) / BTA / CTA / Biomedizinisch *r Analytiker *in / Bachelor im Bereich Life Science für die Sektion für Hämatologische Spezialdiagnostik

Klinik für Innere Medizin II, Sektion für Hämatologische Spezialdiagnostik

Im Rahmen eines Forschungsprojektes führen Sie unterschiedliche durchflusszytometrische Analysen zur Quantifizierung minimaler Resterkrankung bei der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) durch.

Mittels Vielfarben-Durchflusszytometrie sollen CLLs genau charakterisiert und auf das Vorliegen bestimmter Antigenexpressionen untersucht und unter Therapie mittels standardisierter Assays nach minimalen Resttumorzellen gesucht werden.

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns in der durchflusszytometrischen Diagnostik hämatologischer Systemerkrankungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt , zunächst befristet für zwei Jahre.

Das bieten wir Ihnen :

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E8 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden / Woche, eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit
  • Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen
  • Das erwartet Sie :

  • Ein hochmodernes hämatologisches Speziallabor, das zu den größten und leistungsstärksten seiner Art in Deutschland gehört
  • Durchführung von Vielfarben-Durchflusszytometrien und Optimierung der zugehörigen Verfahren
  • Beteiligung an der Etablierung durchfusszytometrischer Vielfarbenpanels und Ausführung dieser
  • Wartung und Pflege der Analysegeräte
  • Umsetzung der Festlegungen des Qualitätsmanagements am Arbeitsplatz, in den Geräte-Dokumentationen und in der Qualitätskontrolle
  • Wir sagen Ihnen eine gründliche Einarbeitung zu, bei der Sie kontinuierlich Unterstützung durch Ihre Kolleginnen und Kollegen erhalten und auch als Einsteiger schnell Verantwortung übernehmen können.

    Das zeichnet Sie aus :

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistent *in ( MTLA ), alternativ zum*zur BTA, CTA, ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, Humanbiologie, Molekulare Medizin, Biotechnologie o.
  • ä.) oder über eine vergleichbare Ausbildung

  • Großes Interesse an translationaler Forschung im Bereich von Leukämien und Lymphomen
  • Versiert im Umgang mit dem PC (Word, Excel, Outlook, Laborsoftware etc.)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Stufe C)
  • Eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Spaß am Arbeiten im Team runden Ihr Profil ab
  • Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 15.05.2022 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 15482 .

    Weitere Ansprechpartner*innen :

    Dr. Matthias Ritgen (Tel. : 0431 - 500 22511)

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular