Neu: Technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Rahmen des BMWi/DLR-Projektes TRIPLE-MoDo
Universität Bremen
Bremen, DE
vor 11 Std.

Technische / r Mitarbeiter / in (w / m / d) im Rahmen des BMWi / DLR-Projektes TRIPLE-MoDo

Am MARUM Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen ist unter Vorbehalt der Stellenfreigabe befristet für 18 Monate, jedoch längstens bis zum 31.08.2022

die Stelle einer / eines

technischen Mitarbeiterin / technischen Mitarbeiters (w / m / d)

39,2 Wstd. (Vollzeit) / EG 11 TV-L

im Rahmen des BMWi / DLR-Projektes TRIPLE-MoDo

zu besetzen.

Ziel des Vorhabens TRIPLE-nanoAUV 1 ist die Entwicklung eines autonom operierenden Kleinst-Tauchroboters zur Exploration subglazialer Ozeane und Seen.

Während das Langzeitziel die Erkundung extra-terrestrischer Eismonde (z.B. Europa und Enceladus) ist, soll zunächst im Projektrahmen eine Konzeptentwicklung für die Hardwarekomponenten erfolgen.

Das nun startende Projekt ist Teil einer mehrere Vorhaben umfassende Projektlinie des DLR, an dessen Ende eine planetarische Mission stehen soll, die zu einem späteren Zeitpunkt in Kooperation mit anderen Raumfahrtorganisationen umgesetzt wird.

Der Arbeitsschwerpunkt der hier ausgeschriebenen Stelle liegt auf der Evaluation und Entwicklung von Steuerungs- und Mobilitätskonzepten von Unterwasserrobotern, der Entwicklung eines entsprechenden Hardware-Designs und der Realisierung für die Anwendung im Unterwasserbereich.

Hierbei müssen Komponentenerprobungen unter verschiedenen Einsatzbedingungen durchgeführt werden, wobei Ablaufprotokolle der anstehenden Tests unter Berücksichtigung der Zielsetzungen erstellt werden müssen.

Die Begleitung und Analyse dieser Erprobungsaktivitäten stellen ein zentrales Element der Tätigkeit dar.

Mit der Stelle sind die folgenden Aufgaben verbunden :

  • Implementierung und Integration von Prototypsoftware
  • Unterstützung bei Durchführung von Testkampagnen
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Hardwaredesigns eines Kleinst-Tauchroboters
  • Auswahl geeigneter elektronischer Hardware- und Software Komponenten
  • Teilnahme an Feldtests
  • Interdisziplinäres Arbeiten und Abstimmung mit den anderen Projektpartnern
  • Folgende Voraussetzungen und Kenntnisse sind erforderlich :

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium oder Diplom (FH) im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder einem angrenzenden Fachgebiet
  • Kenntnisse der Programmierung von Mikrocontrollern und eingebetteten Systemen
  • Kenntnisse der Entwicklung von Treibern und hardwarenaher Software unter Linux
  • Erfahrungen mit der Entwicklung von plattformübergreifenden Benutzerschnittstellen
  • und mit der Arbeit mit und dem Beitragen zu Open Source Softwaretools
  • Erfahrung mit der Administration von Linux-Servern
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Engagement für die gestellten Aufgaben
  • Interesse an wissenschaftlicher Forschung und interdisziplinärer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Feldversuchen / Schiffsexpeditionen
  • Wir bieten Ihnen die Einbindung in ein interessantes Forschungsumfeld in der angewandten und praxisorientierten Forschung.

    Unser interdisziplinäres Team bietet kreativen Gestaltungsspielraum.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular