Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klimaschutz
EDEKA
Hamburg, DE
vor 2 Tg.

Für die EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir zur Unterstützung unseres Teams Nachhaltigkeit Marke & Produkt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Projektleiter (m / w / d) Nachhaltigkeit Schwerpunkt Klimaschutz.

Ihre Aufgaben

Als Projektleiter Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Klima ergänzen Sie unser Team mit Ihrer Fachexpertise zu diesem Thema.

Sie entwickeln im EDEKA Verbund und den Lieferketten Maßnahmen zum Klimaschutz und setzen sich für die Erreichung unserer Netto Null Ziele ein.

  • Projektinitialisierung,- strukturierung, - umsetzung und Monitoring von Klimaschutzmaßnahmen und -projekten im EDEKA Verbund und den Lieferketten
  • EDEKA-verbundweite Beratung und Unterstützung zu Klimafachthemen wie Klimabilanzierung, Klimastrategie, Maßnahmen-Roadmap und wissenschaftsbasierte Klimaziele
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Einkaufsbereichen, dem WWF und den EDEKA Lieferanten im Rahmen der Climate Supplier Initiative zur Reduzierung des CO2 Fußabdruckes in den Lieferketten
  • Betreuung der jährlichen Klimabilanzierung und Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung für den Bereich Klima
  • Aktive Unterstützung bei der inhaltlichen Ausgestaltung der EDEKA Nachhaltigkeitskommunikation
  • Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Klimaschutz- und Umweltmanagement oder Nachhaltigkeits-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Fundierte Kenntnisse zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens und der aktuellen Debatte zur Klima-, Agrar- und Energiepolitik
  • Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von komplexen, bereichsübergreifenden Projekten im Bereich Klima
  • Fundierte Kenntnisse der Methoden der Klimabilanzierung von Unternehmen und Produkten nach GHG Protocol sowie der Science-Based-Target Initiative
  • Weitreichende Erfahrung in der Identifizierung, Quantifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Vermeidung und Reduzierung von THG-Emissionen
  • Erfahrung in der Entwicklung von Kompensationsprojekten sind wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Lebensmitteleinzelhandel sowie in der Produktion und Verarbeitung von Food und Non-Food Artikeln sind wünschenswert
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Unser Angebot

  • Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Leistungsgerechtes Einkommen
  • Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular