Head of Retention Management (m/w/d)
1&1
Karlsruhe, DE
vor 18 Std.

Das sind Ihre Aufgaben :

Sie sind Profi für Kundenrückgewinnung und wissen, wie man Kunden vom Bleiben überzeugt? Sie haben Führungserfahrung? Dann würden wir Sie gern willkommen heißen, um als Abteilungsleiter gemeinsam mit Ihrem Team dafür zu sorgen, unsere Kunden mit kreativen, erfolgreichen und analytisch profunden Kampagnen zurückzugewinnen.

So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg und haben die Möglichkeit, sich innerhalb eines nachhaltig wachsenden Unternehmens individuell weiter zu entwickeln.

  • Sie führen und entwickeln das Retention-Team mit 10 Mitarbeitern.
  • Sie planen innovative Kampagnen zur Rückgewinnung von gekündigten Kunden.
  • Sie definieren und setzen die Kampagnen erfolgreich um über alle Direktmarketing-Kanäle (Print, E-Mail, SMS, Online, Inbound, Outbound).
  • Sie analysieren und optimieren alle Maßnahmen gemeinsam mit Fachbereichen auf Basis von qualitativen und quantitativen Insights.
  • Sie arbeiten erfolgreich mit Ihrem Team und mit Ihren Schnittstellen dem Produktmanagement, Agenturen und Dienstleistern.
  • Sie planen das Budget und monitoren die Einhaltung.
  • Das wünschen wir uns :

    Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, möglichst mit Marketingschwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung und Erfahrung im Bereich Vertrieb, Produktmanagement und endkundenorientiertes Direktmarketing, bilden den Grundstein Ihres Erfolgs.

  • Sie haben Erfahrung in der Führung und Leitung eines Teams.
  • Sie haben fundiertes Know-how und nachweisbare Erfolge in der Planung, Steuerung und Erfolgskontrolle von Retentionmaßnahmen im Kundenbestand, idealerweise in der Telekommunikation.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Vertriebsaffinität und Zahlenverständnis.
  • Sie zeichnet eine analytische Vorgehensweise und konzeptionelle Stärke aus.
  • Sie sind ein Teamplayer mit Kommunikationsvermögen und Überzeugungskraft.
  • Sie sind erfahren in der Steuerung von internen und externen Dienstleistern.
  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular