Sachbearbeitung Haushalt, Steuerpflicht der Stadt (m/w/i)
service.bund.de
Marl
vor 13 Tg.

Im Amt für kommunale Finanzen der Stadtverwaltung Marl ist kurzfristig eine Stelle als

Sachbearbeitung Haushalt, Steuerpflicht der Stadt (m / w / i)

EG 9 b TVöD / A 10 LBesG NRW

Ihre Aufgaben :

  • Beratung der Organisationseinheiten bei steuerrechtlichen Fragen und Problemen
  • Erstellung eines Konzeptes zur Einführung des 2 b Umsatzsteuergesetz
  • Bearbeitung steuerrechtlicher Einzelfragen
  • Mitwirkung bei der Bewirtschaftung des laufenden Haushaltes
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes sowie der Jahresabschlüsse
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Strategien zur Erreichung eines nachhaltigen Haushaltsausgleiches
  • Die Änderung, Ergänzung bzw. Erweiterung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

    Ihr Profil :

  • Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Dipl. Verwaltungswirt*in, Dipl. Verwaltungsbetriebswirt*in, Verwaltungsfachwirt*in) oder als Dipl.
  • Finanzwirt*in (FH) ODER

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Steuerfachangestellten mit anschließender Weiterbildung zur / zum Steuerfachwirt*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Ertrags- und Umsatzsteuerrecht. Sie arbeiten selbständig mit einer hohen Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

    Außerdem besitzen Sie die Fähigkeit zur fachübergreifenden Zusammenarbeit und sind in der Lage, verhandlungssicher und sachlich überzeugend in Wort und Schrift zu kommunizieren.

    Ein routinierter Umgang mit der gängigen Standardsoftware MS Office wird vorausgesetzt.

    Im Rahmen der Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden Frauen bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern keine Gründe in der Person des Mitbewerbers überwiegen.

    Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, wenn ein besonders hohes Maß an Abstimmung erfolgt und ein zeitlich flexibler Einsatz erfolgen kann.

    Wir ermuntern Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen erfüllen, ausdrücklich, sich zu bewerben.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.09.2018 an die Stadt Marl, Haupt- und Personalamt, Abteilung Personalplanung, Creiler Platz 1, 45768 Marl oder per Email an personalservice marl.

    de (mailto : personalservice marl.de) .

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen