Offz_Koordinator_Einsatzführung
Bundeswehr
Berlin, Germany
vor 6 Tg.

Als Koordinatorin bzw. Koordinator für Einsatzführung überwachen und sichern Sie den deutschen Luftraum. Dabei sind Sie sowohl für die Führung und Koordination von Jagdflugzeugen zuständig als auch für den Einsatz von Flugabwehrraketensystemen.

Diese Systeme dienen der Abwehr von feindlichem Beschuss aus der Luft im Einsatz. Gemeinsam mit Ihrer Einheit trainieren Sie, auf unvorhergesehene Vorkommnisse zu reagieren.

Dabei kann es sich zum Beispiel um unerlaubte Einfüge nach Deutschland handeln. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie somit Ihren persönlichen Beitrag zum Schutz Deutschlands und zur Verteidigung des deutschen Luftraumes.

Ihre Aufgaben als Koordinatorin / Koordinator (m / w / d) für Einsatzführung

  • Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in ziviler und militärischer Luftraumordnung.
  • Sie überwachen den zugewiesenen Luftraum mit komplexer Technologie und reagieren auf Zwischenfälle im Luftraum.
  • Sie absolvieren eine Simulationsausbildung mit anschließender Ausbildung im realen Flugbetrieb und erhalten eine Luftlage- oder Jägerleitlizenz.
  • Sie erlernen nationale und internationale Verfahren, um in multinationalen Teams im NATO-Rahmen arbeiten zu können.
  • Sie leiten die Systeme der bodengebundenen Luftverteidigung sowie fliegende Waffensysteme.
  • Sie weisen den Waffensystemen im Rahmen von Übungen und im Einsatz Ziele zu.
  • Sie leisten damit einen elementaren Beitrag zur Sicherheit im Luftraum.
  • Sie versorgen die Waffensysteme der bodengebundenen Luftverteidigung mit allen notwendigen Informationen und unterstützen beim koordinierten Einsatz von Kampfflugzeugen und Flugabwehrraketen.
  • Was für Sie zählt

  • Sie erhalten als angehender Offizier (m / w / d) eine exzellente militärische Ausbildung und steigern Ihre körperliche Fitness durch gezieltes Training.
  • Sie absolvieren ein Bachelor- oder Masterstudium an einer unserer beiden Universitäten (mindestens Fachhochschulreife erforderlich).
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in Führungsposition im nationalen und internationalen Umfeld.
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.
  • Was für uns zählt

  • Sie sind zwischen 17 und 29 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens einen Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die Fachhochschulreife (für ein Studium erforderlich).
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 13 Jahre.
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 28. Februar 2022 für eine Einstellung ab Juli 2022.
  • Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausführliches Beratungsgespräch.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular