Studentische Hilfskraft
RWTH Aachen University
Aachen, DE
vor 4 Tg.

Unser Profil

Das Lehr- und Forschungsgebiet Rehabilitations- & Präventionstechnik, RPE, befasst sich bereits seit 1972 mit der Entwicklung und Realisierung angepasster Systeme und Methoden, die die Prävention, Diagnose und Therapie von Bewegungsstörungen unterstützen.

Ziel des Projektes KoRoOP ist das "Proof-of-Principle" zu erbringen, dass ein kooperierender Roboter einem Operateur auf Aufforderung ein gewünschtes Instrument aus einer OP-Besteckschale anreichen und es wieder entgegennehmen kann.

Dabei werden Leistungsdaten angestrebt, die denen von Pflegefachpersonen nahekommen. Zur Verifikation soll am Beispiel einer OP zur Hüftgelenksimplantation ein Mockup aufgebaut werden.

Ihr Profil

  • Maschinenbau-Studium oder vergleichbar
  • Vorzugsweise Vertiefung in Konstruktion oder Medizintechnik
  • Kenntnisse in CAD-Software
  • Hohe Motivation und Teamfähigkeit
  • Ihre Aufgaben

    Zur Aufnahme des OP-Werkzeugs ist ein Greifer erforderlich, der sich den unterschiedlichen Werkzeugformen anpassen und diese sicher transportieren kann.

    Da im medizinischen Bereich kein entsprechendes Produkt vorliegt, soll ein geeigneter Industriegreifer zur Realisierung der Aufgabe gewählt und an das vorhandene Robotersystem angepasst werden.

    Im weiteren Verlauf des Projektes kann auch die Betreuung von Erprobungen an der Klinik für Orthopädie mit übernommen werden.

    Unser Angebot

    Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf drei Monate.

    Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8 Stunden. Eine Aufstockung ist möglich.

    Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

    Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

    Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

    Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

    Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

    Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular