pädagogische Fachkraft
AWO Landesverband Thüringen e. V.
Erfurt, Germnay
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

  • sozialpädagogische / erzieherische Arbeit mit Eltern und Kindern im Rahmen einer Familienwohngruppe sowie aufsuchende Arbeit mit Multiproblemfamilien vor dem Hintergrund akuter oder latenter Kindeswohlgefährdung entsprechend der Einrichtungskonzeption, Leistungsbeschreibung und der Hilfeplanung
  • Umsetzung des Hilfeplanes in Zusammenarbeit mit allen am Hilfsprozess Beteiligten
  • Mitarbeit an der Umsetzung, Wahrung, Fortschreibung der Konzeption und Leistungsbeschreibung, Qualitätsentwicklung
  • Kooperation und Vernetzung mit den Einrichtungen und Diensten des Jugendhilfeverbundes Erfurt, Jugendämtern, Schulen, Freizeiteinrichtungen, Psychotherapeuten und anderen sozialen Einrichtungen
  • Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Was wir bieten

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und kommunikativen Team
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Einspringprämie für kurzfristig übernommene Dienste
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- / Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
  • Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik (B.
  • A. / Dipl. / MA) bzw. eine andere vergleichbare Qualifikation.

  • Sie besitzen berufliche Erfahrungen im Bereich erzieherischer Hilfen, insbesondere im Umgang mit Kindeswohlgefährdung, Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie in der aufsuchenden Eltern- und Familienarbeit.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zusatzausbildung (z. B. systemische Beratung bzw. Familientherapie, Qualifikationen zu den Themen Kindeswohlgefährdung, Kinderschutz).
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Schichtarbeit inkl. Nachtbereitschaften mit.
  • Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular