Erzieher (m/w/d)
AWO München-Stadt
Haus für Kinder Willy-Messerschmitt-Straße, Taufkirchen
vor 1 Tg.

Was erwartet Sie?

  • Partizipation als Haltung , begleitet durch Multiplikatoren
  • Sicherung, Umsetzung und Fortschreibung eines qualifizierten Dienstleistungsangebotes im Rahmen des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages laut der gesetzlichen Vorben und des Bildungs- und Erziehungsplanes
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit unter Berücksichtigung eines situations- und kindheitsorientierten Ansatz
  • Einsatz von wissenschaftlich evaluierten Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren zur Erarbeitung von Handlungsschritten in der Begleitung und Unterstützung von individuellen Entwicklungsprozessen
  • aktive Gestaltung und Umsetzung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Personensorgeberechtigten
  • Mitwirkung beim Aufbau und Pflege einer funktionsfähigen Informations- und Kommunikationsstruktur
  • Planung, Ornisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen durch Reflexion, kollegialer Beratung und Fortbildung sowie Umsetzung der hinzugewonnenen Erkenntnisse
  • Unterstützung der Leitung in der Darstellung der Qualität der Dienstleistung sowie Transparenz der Angebote der AWO in der Öffentlichkeit
  • Was bieten wir?

  • Arbeiten in einem innovativen Unternehmen der Sozialen Branche bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern, Entgelttabelle TVöD Sozial- und Erziehungstarif
  • Großraumzulage i.H.v. 180,00 €, R-Zulage i.H.v. 90,00 € (je bei Teilzeit anteilig)
  • Arbeitsmarktzulage i.H.v. 200,00 € (je bei Teilzeit anteilig)
  • Jahressonderzahlung mit 80% der monatlichen Grundvergütung
  • attraktive Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten
  • wertschätzende Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Team innerhalb eines zukunftsorientierten und internationalen Umfelds
  • betriebliche Altersversorgung
  • Personalentwicklungsmaßnahmen, Karriereplanung und berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, sowie Aufstiegsmöglichkeiten
  • Personalwohnungen (nach Verfügbarkeit)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (AWO GESUND)
  • Fahrtkostenzuschuss bis zu 468,00 € für öffentliche Verkehrsmittel
  • mehr zu AWO-Benefits hier
  • Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m / w / d) oder Sozialarbeiter (m / w / d) BA / MA oderKindheitspädagoge (m / w / d)oder ein vergleichbarer Abschluss mit staatlicher Anerkennung als Fachkraft
  • bei fremdländischer Qualifikation : Anerkennung der Regierung von Niederbayern oder Einschätzung des Bayerischen Landesjugendamtes erforderlich
  • Erfahrungen in der praktischen Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans und der Bildungsleitlinie
  • professionelle pädagogische Arbeitsweise sowie Grundhaltung, Reflektionsbereitschaft und fähigkeit
  • Empathie, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit für den offenen Austausch mit Kollegen*innen, Kindern und Eltern
  • selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Koordinationsfähigkeit, Ornisationstalent
  • Teamfähigkeit, Engement und Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
  • interkulturelle Kompetenz und Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld und Team
  • gute EDV-Kenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau C1 mit Nachweis)
  • englische Sprachkompetenz und alle weiteren Sprachen von Vorteil
  • Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern (ab Geburtsjahr 1971)
  • Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

    Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Einrichtungsleitung, Anita Kern, unter Tel.

    089 / 61066311 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an Angela Brauchle unter 089 / 45832 - 365 oder an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160.

    Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 27487.

    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerben Weiterempfehlen : Jobs per E-Mail : Benachrichtigung einrichten

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular