Geolog*in (m/w/d) als Projektleiter*in im Bereich Umweltdienstleistungen
SGS
Ingolstadt, DE
vor 5 Tg.

Unternehmensbeschreibung

WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.

Performance, Innovation, Leidenschaft : Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen.

Unser Ziel : 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern.

Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren.

In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.

Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten.

Stellenbeschreibung

  • Sie erstellen Gutachten im Bereich Baugrunderkundung und Gründungsberatung.
  • Sie führen Begutachtungen von Altlasten, altlastverdächtigen Flächen und schädlichen Bodenveränderungen durch.
  • Die Planung von Sanierungsuntersuchungen sowie die Sanierung von Altlasten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie sind für die fachliche Beratung unserer Kunden verantwortlich.
  • Sie stellen einen reibungslosen Ablauf von Anlage des Kundenauftrags bis zur Erstellung des Gutachtens sicher.
  • Sie validieren die Kundenaufträge, klären offene Fragen und übergeben im Bedarf die Aufträge an die Labore.
  • Sie stellen die Vollständigkeit der Ergebnisse sicher, überwachen den Auftragsstatus und informieren Ihre Kunden entsprechend proaktiv.
  • Qualifikationen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Geologie oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen zudem über eine hohe Affinität zu betriebswirtschaftlichen Themen.
  • Idealweise konnten Sie schon Erfahrungen im Bereich der Umweltanalytik und Probenahme sammeln.
  • Eine Zulassung als Sachverständiger*in nach 18 Bundes-Bodenschutzgesetz für Sachgebiet 5 (Sanierung) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.
  • Sie agieren verbindlich im Umgang mit Kunden und haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstein.
  • Sie kennen sich mit MS Office aus und haben idealerweise auch bereits Erfahrungen mit Labbase und Autocad.
  • Sie bringen kommunikationssichere Englisch- und Deutschkenntnisse mit.
  • Zusätzliche Informationen

    IHRE VORTEILE

    Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk.

    Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld.

    Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten.

    Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular