Real Estate Facility Manager*in (w/m/d)
1&1
Karlsruhe, Montabaur
vor 4 Tg.

Das sind Ihre Aufgaben :

Die United InternetCorporate Services verantwortet das zentrale Corporate Real Estate Managementfür alle Unternehmen und Standorte der United Internet Gruppe.

Wir sucheneine*n Real Estate Facility Manager*in, welche*r die Interessen desZentralbereichs Corporate Real Estate Management der United Internet CorporateServices für die unterschiedlichen UI Konzerneinheiten wahrnimmt undverantwortet.

  • Federführende technische / infrastrukturelle / kaufmännische Bewirtschaftung unserer Bürostandorte in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Personen der einzelnen Regionen.
  • Regionale / nationale Providersteuerung / -kontrolle sowie Projektunterstützung der Zentraleinheit Real Estate Projects.
  • Kontinuierliche Analyse, Standardisierung und Optimierung aller Prozesse unter betriebswirtschaftlichen, technischen und digitalen Aspekten in Abstimmung mit den Regionen.
  • Verantwortliche fachliche Unterstützung bei einheitlichen Beschaffungen von FM Services in enger Zusammenarbeit mit dem Zentraleinkauf.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Real Estate Facilities in enger Zusammenarbeit mit den Regionen sowie nationales Flächenmanagement.
  • Das wünschen wir uns :

    Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Facility Management, Architektur, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung in der Immobilienwirtschaft.

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Facility Management inhouse oder bei einem Dienstleister, Consultingunternehmen sowie im Umgang mit anspruchsvollen, unterschiedlichen Nutzenden.
  • Erfahrungen in einem sich schnell ändernden dynamischen Umfeld in Kombination mit konsequenter Lösungsorientierung sind ein starkes Plus.
  • Einschlägige, fundierte Erfahrung im überregionalen Facility Management bzw. der operativen Umsetzung sowie in der Beschaffung.
  • Fundierte CAD / CAFM Kenntnisse.
  • Reisebereitschaft.
  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular