(Senior) Prozessingenieur (m/w/d) Prozessentwicklung - befristet auf 24 Monate
Stryker
Freiburg, Baden-Wurttemberg, DE
vor 4 Tg.

Sie begeistern sich für komplexe Projekte, hochtechnische Fragestellungen und innovative Fertigungstechnologien?

Im Team Advanced Operations Solutions verantworten wir die Fertigungsprozessentwicklung für Neuprodukte, die im Werk Freiburg sowie bei lokal betreuten Lieferanten gefertigt werden, für die das Entwicklungsteam aber nicht vor Ort ansässig ist.

Als Hauptansprechpartner des Standorts bilden wir starke virtuelle Teams mit Stryker-Entwicklungsdivisionen weltweit, koordinieren die Projekte international und verbinden unterschiedliche divisionale und kulturelle Anforderungen zu einer erfolgreichen Strategie.

Unser Angebot an Sie

  • Sie gestalten aktiv die Prozessentwicklung für innovative Produkte aus den Bereichen der mechanischen und elektronischen Instrumente von der ersten Idee bis zur Serieneinführung und sind für ein erfolgreiches Anlaufen der Produktion mit effizienten Fertigungsverfahren verantwortlich.
  • Dies beinhaltet auch die Fertigung von Sterilprodukten im Reinraum.

  • Neben der Koordination von internen sowie externen Partnern sind Sie für die Lösung technischer Herausforderungen und für die Implementierung von effizienten Fertigungs- und Prüfstrategien in einem hochtechnisierten Umfeld zuständig.
  • In Ihrer Rolle leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Realisierung von kurzen Entwicklungszeiten unter Berücksichtigung innovativer Fertigungstechnologien, kontinuierlicher Weiterentwicklung sowie Optimierung unserer Herstellungsprozesse.
  • Als Prozessingenieur arbeiten Sie eng mit interdisziplinären und internationalen Projektteams und Prozessexperten zusammen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich aus dieser Position in andere Bereiche von Stryker weiterzuentwickeln oder weitere spannende Projekte zu übernehmen.
  • Das zeichnet Sie aus

  • Auf Basis eines erfolgreich abgeschlossenen ingenieurswissenschaftlichen Studiums (Maschinenbau, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o.
  • ä.) verfügen Sie idealerweise über erste Berufserfahrung im Bereich Prozessentwicklung, Prozessoptimierung und / oder Projektmanagement.

  • Gerne geben wir aber auch ambitionierten Berufseinsteigern eine Chance, die entsprechende Erfahrungen im Rahmen von Praktika sammeln konnten!
  • In der Zusammenarbeit mit vielfältigen Schnittstellen überzeugen Sie durch sehr gute kommunikative Kompetenzen, Offenheit und interkulturelle Sensibilität.
  • Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse befähigen Sie, problemlos in einem innovativen und internationalen Umfeld zu interagieren.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit.
  • Kontakt

    Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail entgegennehmen können. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über unser Karriereportal inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse) und unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

    Bitte laden Sie alle Dokumente in einer Datei unter dem Punkt CV" hoch.

    Bei Fragen steht Ihnen Frau Valentina Kostic telefonisch unter +41 79 354 12 16 zur Verfügung.

    Bitte beachten Sie, dass der Anzeigentitel vom internen Stellentitel abweichen kann.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular