wissenschaftlicher / wissenschaftliche Mitarbeiter/-in (w/m/d)
Hospital of the university of Tübingen
Tübingen, DE
vor 3 Tg.

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca.

380.000 ambulant behandelt werden.

Zur Durchführung eines BMBF-geförderten Verbundforschungsprojektes CHECK.APP - Symptom-Checker auf Basis künstlicher Intelligenz eine multiperspektivische Analyse ethischer, rechtlicher und sozialer Implikationen ist am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung am Universitätsklinikum Tübingen (Leitung : Frau Prof.

Dr. med. Stefanie Joos) ab 01.04.2020 eine Stelle als

mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % bis 75 % und befristet auf 3 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben umfassen :

  • Projektkoordination im Forschungsverbund mit Datenerhebung und -analyse im Team
  • Konzeption und Durchführung interdisziplinärer Forschungsworkshops
  • Durchführung von Befragungen und qualitativen Interviews und deren Analyse
  • Erstellung von Studienmaterial, wissenschaftlichen Publikationen und Berichten
  • Mitarbeit bei Lehrveranstaltungen des Instituts
  • Anforderungsprofil :

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich der Medizin, Soziologie oder Psychologie
  • Erfahrung in qualitativer und / oder quantitativer Methodik (z. B. Fragebögen) ist erwünscht
  • Berufserfahrung im Bereich Forschungskoordination / Projektmanagement und / oder im Bereich der Patientenversorgung ist von Vorteil
  • Interesse an ethischen, sozialen und rechtlichen Aspekten der Digitalisierung
  • Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und behalten durch Organisationstalent und strukturierte, vorausschauende Arbeitsweise den Überblick
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Sie ebenso selbstverständlich wie engagiertes und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Wir bieten einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle zwischen Versorgungsforschung und klinischer Forschung und Lehre in einem medizinischen Fach mit sehr breiten inhaltlichen Schwerpunkten.

    Sie werden in ein nettes, motiviertes Team eingebunden, welches in einem vielseitigen akademischen Umfeld agiert. Bei Eignung gibt es die Möglichkeit zur Promotion und ggf. Habilitation.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular