Referent
mhplus
Ludwigsburg, DE
vor 5 Tg.

Ihre Aufgaben :

  • Sie übernehmen die themenspezifische fachliche Beratung im Bereich Selektivverträge, insbesondere der hausarztzentrierten Versorgung (HzV), der Disease Management Programme (DMP) und dem Versorgungsmanagement von Fach- und Führungskräften
  • Daneben kümmern Sie sich um das Berichtswesen, z. B. ermitteln Sie Fallzahlen in den jeweiligen Versorgungsmanagementprogrammen, werten die eingesparten Leistungsausgaben aus
  • Auch die Sicherstellung der technischen Abläufe der fachspezifischen Anwendungssoftware sowie die Unterstützung bei Projekten und Prozessautomatisierungen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie verantworten die strategische Ausrichtung des Versorgungsmanagements, des DMP- und / oder HzV-Bereichs, initiieren entsprechende Weiterentwicklungsprozesse und implementieren diese
  • Darüber hinaus haben Sie Freude daran, die fachspezifischen Interessen in internen und externen Fachgremien zu vertreten
  • Ihr Profil :

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheitsökonomie, im Krankenversicherungsrecht oder eine Fortbildung zum Krankenkassenbetriebswirt
  • Daneben bringen Sie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Versorgungsmanagement, im Krankenkassenbereich oder bei einer Kassenärztlichen Vereinigung mit
  • Erste Erfahrung in der fachlichen Führung ist von Vorteil
  • Sie arbeiten engagiert, denken gerne über den Tellerrand hinaus und finden pragmatische sowie kundenorientierte Lösungen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (insbesondere in Excel und PowerPoint) und ein gutes Verständnis für IT-technische Zusammenhänge sind für Sie selbstverständlich
  • Unser Plus :

  • Vollbeschäftigung trotz Pandemie
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Form von flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitmodellen etc.
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge im unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Übergesetzlicher Urlaub
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Für uns als Krankenkasse sind die persönlichen Erfahrungen schwerbehinderter Menschen besonders wertvoll. Wir berücksichtigen daher schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber mit gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular