PD-202.18 Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger
Charité
Berlin
vor 9 Tg.

Unternehmensbeschreibung

Die Charité Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne.

Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Einsatzgebiet

Unser Klinik bietet ein modernes Spektrum an Therapien für eine Vielzahl von bösartigen aber auch gutartigen Erkrankungen an.

Neben der Strahlentherapie werden auch Behandlungen mit Chemo- und Immuntherapien sowie die Hyperthermie auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse angeboten.

Sie haben die Möglichkeit an 2 Standorten (Campus Virchow-Klinikum oder Benjamin Franklin) auf den Stationen der Strahlenonkologie zu starten.

Sie erwartet eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit kostenfreien Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Gesundheitsakademie.

Wir bieten Ihnen zudem regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche zu Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung an. Ihre Einarbeitung erfolgt entsprechend Ihrer Kompetenzen durch unser Team und erfahrene Praxisanleiter*innen.

Gern bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation in Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich und freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Aufgabengebiet

  • Es erwartet Sie ein breites Spektrum verschiedenster komplexer Krankheitsbilder aus dem Bereich der Radioonkologie.
  • Im Rahmen dessen sind Sie mitverantwortlich für eine bedürfnis- und symptomorientierte, sichere und ganzheitliche Patientenversorgung in einem freundlichen multiprofessionellen Team.
  • Die pflegerische Versorgung unserer Patient*innen erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien der Wissenschaft und Praxis.
  • In diesem spannenden und herausfordernden Tätigkeitsfeld haben sie die Möglichkeit innovative Therapie- und Behandlungskonzepte zu begleiten und umzusetzen.

  • Unsere Patient*innen inklusive ihrer Angehörigen erfahren eine individuelle Betreuung durch unser multiprofessionelles Team und profitieren von der engen Zusammenarbeit zwischen den Radioonkologen und den Palliativmedizinern.
  • Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Eine Onkologische Fachweiterbildung oder Palliative Care Qualifizierung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Zuverlässigkeit, eigenständiges Arbeiten und konstruktive Teamarbeit sind für Sie selbstverständlich
  • Patienten- und Angehörigenorientierung prägen Ihr tägliches Handeln
  • sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Flexibilität
  • Sie bringen sich aktiv und kreativ in die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse ein.
  • Sie fördern eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams.
  • Arbeitsbedingungen & Leistungen

    Arbeitszeit

    volle Wochenarbeitszeit 39 Stunden

    Vergütung

    P08 TVöD-VKA-KDie Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen. Hier finden Sie unsere Tarifverträge : http : / / www.

    charite.de / karriere /

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen