Projektleiter (m/w/d) Wissenschaftliches IT-System
Fraunhofer-Gesellschaft
Kassel, DE
vor 4 Tg.

Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht in den Bereichen Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik. Wir entwickeln Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen bei der Transformation der Energiesysteme.

Unsere Kompetenzen sind : Energiewirtschaft und Systemdesign, Energiemeteorologie und erneuerbare Ressourcen, Energieinformatik, Energieverfahrenstechnik, Elektrische Netze, Geräte- und Anlagentechnik.

Mit rund 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studentinnen und Studenten sowie technischen und administrativen Angestellten erwirtschaften wir etwa 22 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Das Fraunhofer IEE hat mit dem Aufbau eines großen, energiewissenschaftlichen IT-Systems begonnen. Dieses System soll die Abwicklung internationaler Projekte mit internationalen Partnern im Bereich der Energiesystemtransformationen maßgeblich unterstützen.

Dazu suchen wir einen Projektleiter mit energiewissenschaftlichem und informationstechnischem Hintergrund.

Was Sie mitbringen

  • Hohe Motivation aktiv zum Erfolg der Energiewende beizutragen
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Informatik oder Ingenieurwesen
  • Einschlägige Erfahrung mit größeren Softwaresystemen und der Entwicklung von Bedienoberflächen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Spezifikation und Beauftragung von Projekten im IT Bereich, sowie im agilen Projekt-Management
  • Bereitschaft sich in interdisziplinäre komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten
  • Idealerweise Kontakte im energiewissenschaftlichen und -wirtschaftlichen Bereich
  • Sicheres, zuvorkommendes Auftreten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Kundenorientierung
  • Was Sie erwarten können

    Die Aufgabe umfasst zwei thematische Schwerpunkte :

    Aufbau einer Kollaborationsplattform zur verbesserten standort-übergreifenden Projektzusammenarbeit mit internationalen Partnern

  • inklusive gemeinsamer Benutzung und Bearbeitung von Daten und Materialien
  • Versionsverwaltung, Kommunikationssysteme und Verlaufskontrolle
  • Koordination, Kontrolle und Anleitung von externen IT-Dienstleistern
  • Aufbereitung von Algorithmen und Datenbeständen des Instituts zum

  • schnellen Zugriff auf der Kollaborationsplattform
  • lösen von Fragen der Schnittstellen, Datensynchronisation, -aufbereitung und -dokumentation
  • Koordinieren der Zulieferungen der Tools aus Abteilungen und Gruppen des Instituts
  • Weiterhin

  • abwechslungsreiches, kreatives und lösungsorientiertes Arbeitsumfeld
  • interdisziplinäres Team
  • individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zur Promotion ist gegeben
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs-

    und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

    Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,00 Stunden.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen