Produkt Manager (w/m) für IoT Produkte
T-Systems International GmbH
Bonn, Alemania
vor 8 Tg.

Standort : Deutschland : Berlin : Berlin

Deutschland : Hessen : Darmstadt

Deutschland : Nordrhein-Westfalen : Bonn

Karrierelevel : 05 - Professional

Berufserfahrung : 1-3 Jahre

Wochenarbeitszeit : 40,00

Reiseanteil : 0-25%

Erforderliche Sprachkenntnisse : Deutsch; Englisch

Bewerbungsschluss : 10.10.2018

Das Internet der Dinge (IoT) ist in aller Munde. Mittelständler und Dax-Konzerne aller Industrien und Branchen sind gleichermaßen angesprochen, wenn es darum geht, Produktionsketten zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Voraussichtlich 2020 werden weltweit rund 30 Milliarden Dinge wie Autos, Kühlschränke oder Aufzüge über das Internet vernetzt sein.

Mit unseren Bereichen Cross Industries, Connected Mobility und Digital Health sind wir nah am Puls der Digitalisierung. Unsere Mission : Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken.

Deswegen suchen wir Top Talente, die gerne in einem innovativen Umfeld arbeiten und ebenso davon fasziniert sind, Ideen in Lösungen zu übersetzen.

Unser Angebot : Gestalten Sie den IoT-Markt mit uns! Weitere Informationen unter :

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Vorantreiben und Management des IoT Bundle-Portfolios auf Basis der übergreifenden Konzern- IoT Strategie, von Markt-
  • und Segmentanalysen, spezifischer Anforderungen der Landesgesellschaften sowie spezieller Kunden- und Partner- Anforderungen

  • Entwicklung, Ausrichtung und Kommunikation von Marktkonzepten sowie die Steuerung und Kontrolle der Umsetzung
  • Erstellung von Produktanforderungsdokumenten im Rahmen agiler Produktentwicklung (Epics, User Stories, Use Cases, funktionale und non-
  • funktionale Anforderungen einschließlich User Experience / Design Vorgaben)

  • Unterstützung der Ländergesellschaften bei lokalen Go to Market-Aktivitäten
  • Abstimmung mit internationalen Fachbereichen, Konzerngesellschaften, Leistungspartnern und anderen internen Bereichen der IoT Unit der Digital Division
  • Sicherstellung einer schnellen Time to Market Geschwindigkeit
  • Marktbeobachtung (Identifikation und Analyse von Trends, Produkten und Geschäftsmodellen), Business Case Entwicklung, Preisgestaltung, Ausrichtung und Kommunikation von Marktkonzepten und Make vs. Buy-Entscheidungen.
  • Begleitung agiler Entwicklungsprozesse in unterstützender Funktion zum Product Owner hinsichtlich Refinements, Review, Acceptance, Retrospektive
  • Steuerung der Klärung rechtlicher / regulatorischer Rahmenbedingungen im Rahmen der Produktkonzeption
  • Vorbereitung und Steuerung des Prozess- und Gremiendurchlaufs innerhalb der IoT Unit / Digital Division
  • Planung, Monitoring und Reporting aller Produkte, Umsätze und sonstiger KPI’s, Verständnis von Schnittstellen und anderen Einheiten innerhalb von DT (z.
  • B. iPF). Schnittstelle zwischen Datenschutz und rechtlichen Einheiten

    Ihr Profil

  • Universitäts- oder FH-Abschluss im technischen und / oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens 2-
  • 3 Jahren Berufserfahrung

  • Mehrjährige praktische Erfahrungen (2-3 Jahre) im Produktmanagement / in der Produktentwicklung im digitalen Umfeld, insbesondere IoT.
  • Erfahrungen im Produktmanagement / in der Produktentwicklung im internationalen Umfeld
  • Gute Erfahrungen in der Erstellung von Anforderungsdokumenten im Rahmen agiler Produktentwicklung
  • Erfahrung in der Begleitung agiler Entwicklungsprozesse erforderlich
  • Relevante Erfahrungen beim Scoping von IoT Produkten, Marktpositionierung, Personal-Erstellung, Business Case-Berechnung und Stakeholder Management
  • Übergreifendes Know-How in Basistechnologien wie IoT und Cloud sowie in den Layern PAAS / SAAS, sowie Big Data Analytics
  • Umfassende Kenntnisse im Lean Management, zur Unterstützung der Priorisierungsprozesse und MVP-Gestaltung (Minimum Viable Product)
  • Schnelle Auffassungsgabe und gutes Abstraktionsvermögen zur Vermittlung komplexer Zusammenhänge
  • Hohe Fähigkeit zur Teamarbeit bei gleichzeitig hohem, gesamtheitlichen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten, soziale Kompetenz und überdurchschnittliches Engagement
  • Unternehmerisches Denken und Kostenbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationstalent, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (min. B2 Level)
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

    Ihr Kontakt : Charles-André Martin

    Telefon : +49 30 8353-85995

    E-Mail : Charles-Andre.Martin telekom.de

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen