Masterarbeit »Untersuchungen zur kontinuierlichen Hydrierung und Hydrodeoxygenierung von Alkoholen und Ketonen«
Fraunhofer-Gesellschaft
Oberhausen, DE
vor 6 Tg.

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Welche Aufgaben Sie bearbeiten

In der Abteilung Bioraffinerie und Biokraftstoffe wird derzeit ein Prozess zur katalytischen Herstellung von höheren Alkoholen und Ketonen aus erneuerbaren Grundstoffen wie Ethanol, Aceton und Butanol entwickelt.

Damit die synthetisierten Produkte im

Bereich Spezialchemikalien oder Kraftstoffe Anwendung finden können, ist ein geeignetes Downstreamprocessing notwendig.

Die Masterarbeit soll dazu beitragen, das Downstreamprocessing um den bestehenden Prozess zur Gewinnung höherer Alkohole und Ketone weiterzuentwickeln.

Im Fokus steht dabei auch die Hydrierung und Hydrodeoxygenierung, um Produkte mit entsprechender Reinheit und gemäß normativer Spezifikationen der Industrie produzieren zu können.

  • Untersuchung einer vorhandenen Laboranlage, zur kontinuierlichen Hydrierung mit Referenzsubstanzen und Produkten aus der Synthese höherer Alkohole und Ketone
  • Ergebnisse zu Umsätzen, Selektivitäten sowie Reaktionsbedingungen wie
  • Druck und Temperatur auswerten
  • Entwicklung eines Vorschlags zur Reaktionsführung
  • Ermittlung erster reaktions- und verfahrenstechnische Kennwerte
  • Durch die Hydrierung und Hydrodeoxygenierung eröffnet sich ein breites Anwendungsspektrum für die Produkte der Synthese.
  • Die durgeführten Untersuchungen dienen auch als Basis für ein späteres Scale-up des Verfahrens. Die entsprechende Analytik für die Produkte ist bekannt und erprobt.

    Was Sie mitbringen

  • Interesse und Hintergrundwissen in den Bereichen Chemie und Verfahrenstechnik
  • Selbständiges, gewissenhaftes Arbeiten
  • Was Sie erwarten können

  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, die zu Ihrem Studium passen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung
  • Sehr gute IT-Infrastruktur
  • Umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek
  • Zugang zu eduroam
  • Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

    Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 72 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa.

    Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer UMSICHT-

    2019-6. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den untenstehenden Link.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen