Qualitätsmanagementbeauftragter
Labor becker
München, DE
vor 6 Tg.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach DIN EN ISO 15189 : 2014, DIN EN ISO / IEC 17025 : 2018 und DIN EN ISO / IEC 17020 : 2012
  • Betreuung und Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Erarbeitung, Aktualisierung und Weiterentwicklung der QM-Dokumente (QM-Handbuch, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Formblätter etc.)
  • Steuerung der Erstellung technischer Dokumentationen
  • Planung und Betreuung von Ringversuchen in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitungen
  • Planung, Durchführung und Dokumentation interner QM-Mitarbeiterschulungen
  • Planung, Koordination und Durchführung interner Audits und Begleitung externer Auditoren
  • Überwachung des Reklamations- und Fehlermanagements inklusive Aufbereitung und Analyse der Kennzahlen
  • Beratung der Geschäftsführung und der Abteilungsleitungen
  • Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Vorgaben, Richtlinien und Normen
  • Weiterentwicklung unseres QM-Wikipedias
  • Ansprechpartner (m / w / d) für den Datenschutzbeauftragten
  • Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtung Medizin-, Verfahrenstechnik, Biochemie, Bioanalytik oder -technologie, idealerweise mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement bzw.
  • Ausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) (m / w / d) oder vergleichbare Ausbildung

  • Einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise in der Labordiagnostik oder Medizinprodukteindustrie
  • Nachweisliche, praktische Erfahrungen im Umgang mit einschlägigen Richtlinien und Normen, idealerweise nach der Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung (Rili-BÄK)
  • Erfahrung in der Durchführung interner Audits und Begleitung externer Auditoren
  • Auditorenausbildung und / oder QM-Ausbildung wünschenswert, wie z. B. als Qualitätsmanager (m / w / d), und / oder umfängliches praxiserprobtes Wissen über die Methoden des Qualitätsmanagements
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz (EU-DSGVO) wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse in den Microsoft Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Kenntnisse in einem Laborinformationssystem
  • Selbstständige, strukturierte, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie hohe Fähigkeit zur Lösung von Problemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft in geringem Umfang
  • Führerschein der Klasse B
  • Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen Labor
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Eine umfangreiche Einarbeitung in das interessante Aufgabengebiet
  • Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung, Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss sowie Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße)
  • Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Info & Anprechpartner

    Wir freuen uns auf Ihre aus sage kräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular