Ingenieur* – Entwicklung und Integration Connected Car Services
IAV
Ingolstadt
vor 3 Tg.

Das bewegt Sie :

Das heutige Fahrzeug ist vernetzt, die Zahl der Online- und Telematikdienste steigt rasant an. Die Nutzer erwarten eine nahtlose Kommunikation ihres Fahrzeuges mit der Umwelt auch über Länder- und Systemgrenzen hinweg.

Mit zunehmender Vernetzung steigen die Komplexität und die Anforderungen an das System. Die Akteurlandschaft und Wertschöpfungskette werden durch neue Kundenschnittstellen, Entwicklungsprozesse und IT-Strukturen verändert.

Tragen Sie maßgeblich zum Fortschritt in der Fahrzeugvernetzung bei und arbeiten Sie mit unterschiedlichen Fachabteilungen und Zulieferfirmen zusammen.

Durch Ihre Tätigkeit erhalten Sie Einblicke in das Gesamtsystem und sorgen für die reibungslose Realisierung verschiedener Technologien und Systeme :

  • Verantwortung für Konzepterstellung, Funktionsspezifikation sowie Abstimmung der Hard- und Softwareschnittstellen
  • Steuerung der Integration der Telematik- inklusive aller relevanten (Sub-)Systeme
  • Koordination der Funktionserprobung an Prüfständen und im Fahrzeug bis zur Systemfreigabe für die Serieneinführung
  • Erarbeitung von Konzepten zur Automatisierung und Überwachung des Gesamtsystems von der App bis ins Fahrzeug
  • Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses von der ersten Fahrzeugintegration bis zur Serienreife unter Berücksichtigung von Sicherheit, Datenschutz und regionaler sowie regulatorischer Besonderheiten
  • Neben rein funktionalen Fragestellungen stehen auch Themen des Datenschutzes, der Nutzerschnittstellen, der Integration in die Produktionsprozesse und Gesamtsystemfreigaben im Fokus.

    Dabei nehmen Sie maßgeblich Einfluss auf völlig neue Serienfunktionen z. B. die Fernsteuerung von Fahrzeugfunktionen via Smartphone und tragen zur fristgerechten Umsetzung bei.

    Das spricht für Sie :

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationssystemtechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Erfahrungen in Telematik, vernetzter Fahrzeugelektronik und Kommunikationstechnologien
  • Kenntnisse im Bereich Systemarchitektur und Entwicklungsprozesse der Fahrzeugelektronik
  • Erstes Know-how in Softwareentwicklung, Testautomatisierung und Datenanalyse
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch ein gutes Prozess- und Gesamtsystemverständnis sowie die Fähigkeit, analytisch zu denken.

    An welchem IAV-Standort wollen Sie am liebsten arbeiten? Einfach in Ihrer Bewerbung angeben.

    Das spricht für uns :

    Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an.

    Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen.

    Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.

  • Wir freuen uns über Menschen jeden Geschlechts.
  • Alle Karriere-Events

    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular