Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter als Doktorand im Bereich »Wasserelektrolyse«
Fraunhofer-Gesellschaft
Halle, DE
vor 1 Tg.

Das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter als Doktorandin / Doktorand im Bereich Wasserelektrolyse für den Standort Halle (Saale).

Das Arbeitsgebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben :

  • Projektarbeit im Bereich der Elektrolyse
  • Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen am Elektrolyseteststand zur Analyse verschiedener Membran-Elektroden-Einheiten (MEA)
  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse
  • Ausarbeitung von projektspezifischen Berichten und wissenschaftlichen Publikationen
  • Vorstellung der Projektergebnisse auf Fachtagungen und Messen
  • Anleitung und Betreuung von Bachelor- / Masterstudierenden und Praktikantinnen / Praktikanten
  • Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Energietechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Grundlagenwissen in den Bereichen der Elektrochemie, Brennstoffzellen und der Elektrolyse
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und Diskretion
  • Was Sie erwarten können

  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung und Förderung Ihrer Promotion
  • Mitarbeit in anwendungsorientierten Forschungsgebieten
  • Hervorragende Forschungsmöglichkeiten in einem kreativen und hervorragend ausgestatteten Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

    Die Arbeitszeit beträgt 70% der durchschnittlichen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

    Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen