Aus­zu­bil­den­der zum Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­ten (m/w/d)
kps.
Ham­burg, DE
vor 2 Tg.

Was Sie erwartet :

  • vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
  • fundierte Einarbeitung nach einem strukturierten Ausbildungsplan in den gesamten Prozess des anwaltlichen Forderungsmanagements (u.
  • a. außergerichtliche Einigungen, gerichtliches Mahnverfahren, Klageverfahren, Zwangsvollstreckung)

  • modernste Arbeitsbedingungen
  • digitale Aktenbearbeitung
  • intensive Betreuung durch Ausbildungsbeauftragte
  • Hospitation in unterschiedlichen Abteilungen
  • interne Schulungen
  • persönliches und motivierendes Arbeitsklima
  • regelmäßige Themenrunden mit allen Auszubildenden
  • Azubi-Veranstaltungen, Abteilungsausflüge, Events
  • Warum Sie zu uns kommen sollten :

  • beste Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • sehr gute langfristige Entwicklungsperspektiven
  • Übernahme der Fahrtkosten (HVV-Abo od. Zuschuss)
  • attraktive Ausbildungsvergütung (1. Jahr : 850 €, 2. Jahr : 950 €, 3. Jahr : 1.050 €)
  • umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Obst, Gesundheitsevents, Fitnesszuschuss)
  • Zuschuss zum Mittagessen in der Kantine
  • zentrale Innenstadtlage (Bus, U- / S-Bahn vor der Tür)
  • Was Sie schon mitbringen :

  • gute mittlere Reife oder Abitur
  • Interesse und Spaß an rechtlichen Themen
  • Freude an kaufmännischen Tätigkeiten und Büroarbeit
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • schnelle Auffassungsgabe und viel Engagement
  • Teamgeist und eine aufgeschlossene Art
  • Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    E-Mail
    Wenn ich auf "Fortfahren" klicke, gebe ich neuvoo das Einverständnis, meine Informationen zu speichern und mir wie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen beschrieben, personalisierte E-Mail Alerts zu schicken.
    Fortfahren
    Bewerbungsformular