Controller*in (w/m/d)
Vattenfall
Berlin
vor 4 Tg.

Sie suchen nach dem nächsten Schritt in Ihrer Karriere? Sie lieben Herausforderungen und haben Freude und Interesse daran, einen Bereich komplett neu aufzubauen?

Sie möchten beim Aufbau / Markteintritt eines neuen Players im deutschen Breitbandmarkt von Anfang an dabei sein und einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur für die Stadt Berlin leisten?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Vattenfall hat sich zusammen mit EUROFIBER in einem gemeinsamen Joint Venture das Ziel gesetzt, in Berlin eine Glasfaserinfrastruktur als öffentliches Telekommunikationsnetz aufzubauen und zu betreiben.

Ziel ist es, in den kommenden Jahren 500.000 Haushalte und Unternehmen an das hochleistungsfähige Glasfasernetz anzuschließen und eine digitale Infrastruktur für 5G- und IoT-Konnektivität zu bieten.

Für das Team der Vattenfall Bitstream Infrastructure GmbH suchen wir schnellstmöglich eine*n ambitionierte*n

Controller*in (w / m / d)

am Standort Berlin .

Ihre Herausforderungen

Da unser Unternehmen sich derzeit noch in der Aufbauphase befindet, werden Sie als Controller*in den Bereich zusammen mit 1-2 weiteren Mitarbeiter*innen aufbauen und fachlich leiten sowie direkt an den Leiter Finance berichten.

Ihre Hauptaufgaben :

  • Im ersten Jahr vorwiegend Aufbau, Weiterentwicklung und Betreuung eines cloudbasierten Controlling-Systems sowie der zugehörigen Datenflüsse und Prozesse
  • Anforderungsdefinition für die IT-Finanzsysteme und Mitwirkung bei der Umsetzung
  • Laufendes Finanz- und Unternehmensreporting für die Geschäftsführung und Shareholder
  • Überwachung der KPIs und Reporting
  • Erstellung von Budgetplänen, Cashflow-Analysen und Forecasts
  • Erstellung detaillierter Analysen zur Verbesserung der Geschäftsprozesse zusammen mit anderen Abteilungen
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen zur Bewertung verschiedener Konzepte und Angebote
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes fachspezifisches Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in mehreren Controlling-Disziplinen und ggf. weiterer kaufmännischer Expertise
  • Kenntnisse der Telekommunikationsbranche sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme sowie (cloudbasierter) ERP-Systeme
  • Umfassende Methodenkompetenz im Themenfeld Controlling
  • Idealerweise Erfahrung mit IT-Anforderungsdefinition und Prozessgestaltung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ihre persönlichen Eigenschaften :

  • IT-affine*r Generalist*in mit Spaß daran, die Position und den Controlling-Bereich aufzubauen und mitzugestalten
  • Bereichsübergreifende Denk- und Handlungsweise
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossene, freundliche und teamfähige Persönlichkeit mit Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen verschiedenster Fachbereiche
  • Sie sind offen und voller Elan
  • Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Was wir bieten

    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Position in einem zukunftsorientierten Geschäft mit attraktiven Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

    Ihr Arbeitsumfeld zeichnet sich durch Teamgeist sowie enge Kopplung in Entscheidungsfindung und Flexibilität aus. Unser Team arbeitet agil und engagiert in einer offenen Büroatmosphäre.

    Wir vergrößern unser Team mit Mitarbeiter*innen, die sowohl strategisch arbeiten wollen, sich aber auch in einer hierarchiearmen Start-up Situation mit vielen ad-hoc Aufgaben wohlfühlen.

    Weitere Informationen

  • Unbefristet
  • Aufgrund des Coronavirus / COVID-19 haben wir den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Videokonferenz durch.

    Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder wie wir mit dem Thema COVID-19 umgehen? vorab.

    Für mehr Informationen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an den verantwortlichen Manager Herrn Felix Vospohl unter der Telefonnummer +49 152 54628145.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen die verantwortliche Recruiterin Frau Eva Fried unter der Telefonnummer +49 40 79022 (4284).

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular