Lehrkräfte (m, w, d)
Jugendeinrichtung Stift Sunnisheim gGmbH
Sinsheim, Deutschland
vor 6 Tg.
source : RheinNeckarJOBS.de

Das Stift Sunnisheim ist eine Einrichtung des Rhein-Neckar-Kreises. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und deren Familien durch ambulante, teilstationäre und stationäre sozialpädagogische Betreuung, durch therapeutische Hilfen und mit einem breiten Spektrum an schulischen und beruflichen Bildungsmöglichkeiten.

Zum Einsatz im Stammhaus der Schule am Michaelsberg suchen wir ab sofort

Lehrkräfte (m / w / d)

  • alle Lehrämter, vorzugsweise Sonderpädagogik
  • bei Bewerbern ohne 2. Staatsexamen müssen wir beim Regierungspräsidium die Zulassung prüfen
  • Die Schule am Michaelsberg ist ein privates sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung.

    Wir führen die Klassen 1-10 in den Bildungsgängen Grundschule, Werkrealschule, Förderschule und Realschule.

    Auf der Grundlage einer tragfähigen Beziehung können unsere Jugendlichen ihre nächsten Entwicklungsschritte gehen. Eine akzeptierende Grundhaltung ermöglicht es ihnen, haltgebende Strukturen und Grenzen anzunehmen.

    Kleine Lerngruppen, individuelle Förderziele und spezifische Lernhilfen ermöglichen (neue) Erfolgsmomente im sozialen und schulischen Bereich.

    Die Aufgaben umfassen

  • sonderpädagogische Unterrichtsgestaltung (mit Vor- und Nachbereitung) in Kleinklassen
  • professionelle Beziehungsgestaltung zu Schülern mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • Zusammenarbeit im Lehrerkollegium, mit den Erziehern und allen am Erziehungsprozess Beteiligten
  • Mitwirkung bei der Hilfeplanung / Berichtswesen
  • Mitgestaltung von AG-Angeboten und der Schulentwicklung unter Einbringung eigener Interessen
  • Wir bieten

  • ein spannendes Arbeitsfeld mit kollegialer und zugewandter Unterstützung
  • individuelles Arbeiten mit SchülerInnen mit einem hohen Maß an pädagogischem Gestaltungsspielraum
  • eine zunächst befristete Anstellung mit der Möglichkeit einer Entfristung im Folgejahr
  • ggf. die Chance auf eine Verbeamtung bei gleichzeitiger Beurlaubung in den Privatschuldienst
  • eine Vergütung nach den für öffentlichen Schulen geltenden Bestimmungen (TVL)
  • ein volles Deputat / auch Teildeputat möglich
  • Wir erwarten

  • eine akzeptierende Grundhaltung im Umgang mit unseren SchülerInnen
  • eine sonderpädagogisch orientierte Herangehensweise und Offenheit für sonderpädagogisches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an personal jugend-stift.de

    Für Fragen wenden Sie sich gerne an die Schulleitung, Herrn Andreas Gmelch

    E-Mail : a.gmelch jugend-stift.de, Tel.-Nr. 07261 / 693-80

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular