Entwicklung eines wissensbasierten Software-Tools zum Entwurf von elektrischen Antrieben
Bosch
Bühl, BW, de
vor 6 Tg.

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

In dem Geschäftsbereich Electrical Drives werden in der Abteilung Engineering Drive Systems Gesamtantriebssysteme ausgelegt.

In frühen Projektphasen liegt der Fokus auf Antriebstopologie und der Eingrenzung auf vielversprechende Systemvarianten.

Dazu ist Expertenwissen nötig. Dieses Wissen soll dokumentiert und als Softwaretool verfügbar gemacht werden. Die Herausforderung liegt hierbei in der Verknüpfung / Gewichtung / Priorisierung der einzelnen Wissenseinheiten und der Übersetzung in Quellcode.

Hierbei können ggf. Methoden der künstlichen Intelligenz und passende Entwicklungsumgebungen genutzt werden.

Qualifikationen

  • Programmierkenntnisse
  • Student*in der MINT-Fächer oder vergleichbarem
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und / oder Deutsch
  • Kenntnisse in Natural Language Processing, Declarative Problemsolving und / oder ähnlichen Methoden von Vorteil.
  • Zusätzliche Informationen

    Starttermin : ab Mai 2021, spätestens Juli 2021

    Dauer : min. 3 Monate

    Ansprechpartner

    Fachabteilung : Phillip Thiebes

    Tel. 07223822604

    Phillip.Thiebes de.bosch.com

    Personalabteilung : Pascale Kühner

    Pascale.Kuehner de.bosch.com

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular