Chief Engineer (m/w/d) für Sensorik im Bereich Fahrassistenzsysteme und autonomes Fahren
ARRK
Munich
vor 3 Tg.

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung der E / E Hardware- und Softwareumfänge von Sensorkomponenten von der Anforderung bis zur abgesicherten Implementierung
  • Zentraler Ansprechpartner für den Kunden und Systemlieferanten sowie selbstständige Betreuung der zusammenhängenden Komponenten aus dem Entwicklungsumfeld
  • Verantwortung der Planung, Integration und Ablieferung der Gesamtsoftware und der E / E-Integration der Komponente in das Fahrzeug
  • Verantwortung für die termin- und eigenschaftsgerechte Bedienung der Softwarelogistik und Daten für Diagnose- und Werksprozess
  • Analyse der Fehlerbilder auf Komponenten- und Systemebene sowie Erprobung im Fahrzeug
  • Eigenständige Vertretung der Themen des Projektes in fachlichen und Management-Gremien
  • Einsatzort ist München Unterscheißheim am Campus für autonomes Fahren
  • IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Problem Management, Lieferantensteuerung und E / E-Integration
  • Kenntnisse der Entwicklungsprozesse bei den OEMs sowie Kenntnisse im Bereich Elektrik / Elektronik
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie hohe Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • IHRE BENEFITS

  • Spannende Projekte
  • Mitarbeiter-Events
  • Attraktive Vergütung
  • Gestaltungsfreiraum
  • Bezuschusste Kantine
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular