Mitarbeiter*in im Datenmanagement (Vollzeit oder Teilzeit)
MDC
Berlin, Germany
vor 5 Tg.

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist ein international führendes biomedizinisches Forschungszentrum mit dem Ziel, die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit aufzuklären, um Grundlagen für neue Therapien und Diagnoseverfahren zu schaffen.

Das MDC ist Mitglied der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands - der Helmholtz-Gemeinschaft - und bietet eine anregende und interaktive Forschungsumgebung mit modernster Infrastruktur.

An den Standorten in Berlin-Buch und Berlin-Mitte arbeiten aktuell 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 500 Gäste.

Die Diversität unserer Belegschaft ist eine Stärke und fördert die Kreativität und Innovationsfreude am MDC.

Das MDC führt populations- und patientenbasierte epidemiologische Studien durch, unter an-derem im Verbund mit anderen Forschungseinrichtungen die NAKO Gesundheitsstudie mit 205.

000 Studienteilnehmern aus verschiedenen Regionen Deutschlands.

Mitarbeiter*in im Datenmanagement (Vollzeit oder Teilzeit)

Job Description

  • Digitalisierung und Verwaltung von Studienunterlagen
  • Dokumentation und Verwaltung von Daten im Rahmen epidemiologischer Studien
  • Dateneingabe und -kontrolle
  • Datenzusammenführung, Vollständigkeitsprüfungen, Durchführung von Plausibilitäts- und Qualitätskontrollen
  • Erstellung von tabellarischen Übersichten (z.B. Responsestatistiken)
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung und der Durchführung von Untersuchungen und Befragungen von Probanden, Zusammenstellen von Unterlagen
  • Unterstützung der IT-Infrastruktur innerhalb der Abteilung
  • Requirements

    Erwartete Qualifikationen :

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise zur / m Dokumentar*in, Dokumentationsassistent*in, Fachangestellte*r für Medien und Informationsdienste oder vergleichbare Qualifikationen
  • vorteilhaft ist eine medizinische Ausrichtung
  • Neu- und Quereinstieg möglich, z.B. als medizinische*r Fachangestelle*r oder Bürokauffrau / Bürokaufmann
  • Erforderlich sind :

  • gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office Programmen
  • IT-Affinität
  • gute Englischkenntnisse
  • Erwartet werden :

  • selbstständige, strukturierte und vor allem sorgfältige Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kommunikationskompetenz, beispielweise auch im Austausch mit Projektpartnern
  • Organisationsvermögen
  • Wünschenswert sind :

  • Erfahrungen bei der Durchführung medizinischer Studien
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Formularverarbeitungsanwendung (z.B. TeleForm)
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen beim Umgang mit größeren Datenmengen und mit webbasierten Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich IT, IT-Sicherheit, Datenschutz
  • We offer

  • Internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache
  • Interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das Audit berufundfamilie
  • Vielfältige Unterstützung für Neu-Berliner*innen (Welcome & Family Office)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitness-Center
  • Außerdem profitieren Sie von :

  • Einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund), inklusive zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
  • Unterstützungsangeboten für die Kinderbetreuung
  • Einem idyllischen grünen Campus, der bestens mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto zu erreichen ist
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular