Heilerzieher *innen, Erzieher *innen (m/w/d) als pädagogische Fachkräfte
alsterdorf assistenz west gGmbH
HafenCity
vor 3 Tg.

Ihr Arbeitsplatz

Im Standort Baakenhafen leben Menschen mit geringen und hohem Assistenzbedarf eigenständig in der eigenen Wohnung. In 10 der Wohnungen wurden die baulichen Voraussetzungen für technisch gestützte Assistenz geschaffen.

Von Anfang an steht bei der Entwicklung der Assistenzleistungen der Wille der Leistungsberechtigten im Fokus. Alle Unterstützungsarrangements werden individuell und passgenau mit den Teilhabelots*innen und der Persönlichen Assistenz entwickelt.

Die Personenzentrierung ist hier von Anfang an konsequent gelebt. Wenn Sie Lust haben, an der selbstbewussten Weiterentwicklung unserer Assistenzkultur mitzuarbeiten und diese weiter auszubauen, sind Sie hier genau richtig.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen die Assistenzplanung durch und organisieren darauf aufbauend im Team personenzentrierte, sozialräumliche Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung
  • Sie bieten Assistenz in der Planung und Umsetzung inner- und außerhäuslichen Tätigkeiten z.B. Unterstützung im Haushalt, gemeinsam Einkaufen, Begleitung bei der Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Sie unterstützen die Assistenznehmer*innen bei einer eigenständigen Lebensführung, dies beinhaltet auch die Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Sowohl Assistenzleistungen als auch die Übernahme von Nachtbereitschaften, die Gestaltung von Angeboten im Gemeinschaftsraum und Wochenenddiensten werden individuell geplant
  • Sie bringen mit

  • Eine qualifizierte Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Heilpädagog*in oder vergleichbare pädagogische Qualifikation mit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe (SGB IX)
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung in der ambulanten Assistenz bzw. in der ambulanten Wohngemeinschaft
  • Eindeutige Positionierung hinsichtlich Personenzentrierung und sozialräumlicher Arbeit
  • Offene und klare Kommunikation, gerne mit Fachkenntnissen u.a. in der Unterstützten Kommunikation
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation zur Teamarbeit, Kreativität und Spontanität in der Alltagsgestaltung
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Assistenznehmer*innen
  • Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

    Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Flexible Arbeitszeiten und Zeitsparkonten
  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen
  • Kooperative Führung, umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback
  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Stiftung
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Supervision
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung
  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular