Tarifbeschäftige / Tarifbeschäftigter für die Sachbearbeitung Zweckentfremdung , Entgeltgruppe 9 TV-L
service.bund.de
Berlin
vor 27 Tg.

Tätigkeitsprofil :

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten, Amt für Bürgerdienste, Fachbereich Wohnen sucht für den Bereich Zweckentfremdung ab sofort eine / einen

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigten

1. für die selbstständige Sachbearbeitung im Bereich Zweckentfremdung , Leerstand und Abriss von Wohnraum einschließlich Ermittlungen außerhalb des Dienstgebäudes

2. für die selbstständige Sachbearbeitung im Bereich Widersprüche

3. sowie für Rechtsgeschäftliche Vertretung des Bezirksamts vor dem Verwaltungsgericht Berlin und dem Amtsgericht

Die Tätigkeit umfasst insbesondere :

  • Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Genehmigung der Zweckentfremdung von Wohnraum
  • Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Genehmigung des Leerstands von Wohnraum
  • Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Abriss von Wohnraum
  • Kontrolle und Vollstreckung über die zu leistenden Ausgleiche und Gebühren
  • Überwachung des Verbots der Zweckentfremdung einschließlich notwendiger Ermittlungen
  • Ermittlungen und Beweissicherungen vor Ort im Außendienst
  • Durchsetzung der Zweckbestimmung des Wohnraumes einschließlich Verwaltungszwangsmaßnahmen und Bußgeld- / Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Organisation der notwendigen Arbeitsabläufe
  • Schaffung von Voraussetzungen für ein einheitliches Ermessenshandeln bei der Sicherung der Zweckbestimmung von Wohnraum
  • Bearbeitung schwieriger Fälle mit Zeichnungsbefugnis.
  • Klärung von Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung mit den Senatsverwaltungen oder anderen Behörden bzw. Abteilungen in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Entwürfen zu Eingaben, Beschwerden, Beschwerdeverfahren und einstweiligen Anordnungen
  • Teilnahme an überbezirklichen Arbeitsgruppen
  • Anordnungsbefugnis für Einnahmen in unbegrenzter Höhe sowie für Ausgaben bis zu 2.500 €
  • Praxisanleitung für Auszubildende
  • Erstellen von Zurückweisungs- und Aufhebungsbescheiden
  • Anwendung und Auslegung von Normen
  • Korrektur von falschen oder unterschiedlichen Rechtsanwendungen
  • Das Arbeitsgebiet erfordert die Bereitschaft zum Außendienst.

    Anforderungsprofil :

    Ausbildungsabschluss als Kauffrau / -mann für Büromanagement, Fachangestellte / r für Bürokommunikation, Kauffrau / -mann für Bürokommunikation oder Verwaltungsfachangestellte / r jeweils ergänzt durch den Verwaltungslehrgang II.

    Bezüglich der fachlich und außerfachlich erforderlichen Kompetenzen sowie sonstigen Hinweisen wird auf die Veröffentlichung der ausführlichen Stellenausschreibung mit Anforderungsprofil im Jobportal unter folgendem Link verwiesen :

    Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer 77 / 18 mit mindestens tabellarischem Lebenslauf, einer Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeigneten Nachweisen zu den Formalen Anforderungen innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung im Amtsblatt für Berlin über den o.

    g. Link im Jobportal einzureichen.

    Bewerben
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen