IMT 26-20 Masterarbeit zum Thema: Marktrecherche und Potential von neuartigen antibakteriellen Oberflächenbeschichtung für moderne medizinische Implantate
KIT
Karlsruhe, DE
vor 1 Tg.

gemeinsam einzigartig

IMT 26-20 Masterarbeit zum Thema : Marktrecherche und Potential von neuartigen antibakteriellen Oberflächenbeschichtung für moderne medizinische Implantate

Im hochrangigen Wettbewerb Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder zur weiteren Stärkung der Spitzenforschung an den Universitäten in Deutschland hat das KIT gemeinsam mit der Universität Heidelberg den Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order eingeworben.

Dieser wird für sieben Jahre mit über 50 Mio. EUR gefördert und verfolgt in der Verbindung von Natur- und Ingenieurwissenschaften einen stark interdisziplinären Ansatz.

Der Cluster nimmt dreidimensionale additive Fertigungstechniken in den Blick von der Ebene der Moleküle bis hin zu makroskopischen Abmessungen.

Ziel ist die vollständige Digitalisierung der 3-D-Fertigung und Materialverarbeitung. So sollen Bauteile und Systeme im Nanodruckverfahren mit höchster Prozessgeschwindigkeit und Auflösung entstehen und die Voraussetzungen für neuartige Anwendungen in Material- und Lebenswissenschaften schaffen.

Melde diesen Job
checkmark

Thank you for reporting this job!

Your feedback will help us improve the quality of our services.

Bewerben
E-Mail
Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
Fortfahren
Bewerbungsformular