Kita-Leitung im Kindergarten Stepping Stones
Fröbel
Berlin (Mitte)
vor 5 Tg.

Wir suchen im FRÖBEL-Kindergarten Stepping Stones zum 01.02.2021 eine

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

In unserem FRÖBEL-Kindergarten Stepping Stones in Berlin-Mitte betreut ein engagiertes und heterogen aufgestelltes Team 160 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien und breiten Spiel- und Lernmöglichkeiten erweitert die Handlungs- und Erfahrungsräume.

der Kinder und fördert deren Bildungs- und Entwicklungsprozesse. Der Schwerpunkt bilinguale Erziehung sowie die Themenbereiche Bewegung, musikalische Bildung sowie Kreativität mit einem großen Atelier spielen eine große Rolle im pädagogischen Alltag unseres Hauses.

Das abwechslungsreiche Außengelände bietet den Kindern zudem Platz zum Spielen und Entdecken. Darüber hinaus nimmt unsere Einrichtung teil am Landesprogramm "Gute gesunde Kita" sowie am Bundesprogramm "Sprach-Kitas : Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist".

Das Leitungsteam des FRÖBEL-Kindergartens Stepping Stones setzt sich zusammen aus einer Leitung und drei Koordinator*innen (Stellvertretungen).

Die Einrichtung wird unterstützt von der trägerinternen Fachberatung. Weitere Informationen finden Sie unter https : / / steppingstones.froebel.info /

Wir suchen eine Kolleg*in, die Spaß und Lust hat, ein vielfältiges Team zu leiten, gemeinsam Visionen zu entwickeln und das Profil weiter zu schärfen.

Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung.

Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder egal welcher Herkunft oder Familiensprache gleiche Bildungschancen bekommen.

Sie sind Impulsgeber*in, Querdenker*in, Organisationstalent, Manager*in, Kommunikationswunder, Personalentwickler*in und Netzwerker*in.

Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Ihre Aufgaben als Leiter*in unserer Einrichtung :

  • die Ausrichtung und Profilierung der Einrichtung innerhalb der strategischen Ziele und der FRÖBEL-Rahmenkonzeption,
  • die ständige Aktualisierung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des Berliner Bildungsprogramms
  • die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung,
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung,
  • Finanz- und Sachmittelplanung und -kontrolle,
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens sowie Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten in Zusammenarbeit mit unserer Koordinatorin für Netzwerkarbeit
  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in .

    Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt oder eine entsprechende Qualifikation erworben.

    Sie haben Lust, ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen.

    Sie entscheiden eigenverantwortlich und handeln unternehmerisch. Sie sind neugierig, entwickeln Ideen und sind offen für Veränderungen.

    Wir bieten Ihnen

  • eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum, bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam,
  • stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL-Bildungswerk ,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag , dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit),
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen.
  • Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Fortfahren", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Fortfahren
    Bewerbungsformular