eine*n Baumpfleger*in beim Grünflächenamt
service.bund.de
Darmstadt
vor 9 Tg.

Zur Verstärkung unseres Teams im Grünflächenamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

eine*n Baumpfleger*in

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik?

Dann sind Sie bei uns richtig! Auch ein Jobticket zu lukrativen Konditionen und Vieles mehr haben wir im Angebot. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle die grundsätzlich teilbar ist.

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem :

  • Durchführung von Baumpflegearbeiten bei der Unterhaltung und Pflege des städtischen Baumbestandes in der Baumpflegekolonne wie zum Beispiel : Baumpflanzungen, Baumschnitt, Einbau von Kronensicherungen, Wundbehandlungen, Baumfällungen, Standortverbesserungs-
  • und Baumschutzmaßnahmen

  • Durchführung der Baumarbeiten unter Zuhilfenahme einer Hubarbeitsbühne
  • Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen :

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner*in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder eine Forstwirtausbildung beziehungsweise eine vergleichbare Qualifikation
  • körperliche Eignung, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3), C, CE beziehungsweise die Bereitschaft zum Erwerb des Führerscheins der Klassen C, CE
  • Erfahrung im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • Nachweis AS-Baum I, wünschenswert Nachweis AS-Baum II
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Wünschenswert wäre eine baumpflegerische Zusatzausbildung.

    Wir bieten unter anderem :

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit regelmäßigen Tariferhöhungen, eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche leistungs-
  • orientierte Prämienzahlung

  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Jobticket mit lukrativen Konditionen
  • zahlreiche Fortbildungsangebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Hinweis gemäß 9 HGlG

    Um den Anteil von Frauen auf unterrepräsentierten Stellen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

    Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

    Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Herr Tisler, Tel. : 06151 13-2904. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wiese, Tel.

    06151 13-3568 gerne zur Verfügung.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 29. Oktober 2018.

    Wissenschaftsstadt Darmstadt

    Der Magistrat - Personalabteilung -

    E-Mail :

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen