Ingenieur* Funktionale Sicherheit Software
EDAG Engineering Group
Ingolstadt, Bayern
vor 3 Tg.

Daran werden Sie wachsen :

  • Management und Sicherstellung der Einhaltung des Sicherheitslebenszyklus (Functional Safety) gemäß ISO 26262
  • Unterstützung der Abteilungen im gesamten Sicherheitslebenszyklus bei der Entwicklung von Steuergeräte Software z.B. für das autonome Fahren / die Elektromobilität
  • Analyse und Spezifikation von Sicherheitsanforderungen
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsanalysen der Funktionalen Sicherheit (FTA, FMEA, DFA, Wirkketten- / Signalflussanalyse)
  • Austausch, Beratung und Unterstützung unserer Kunden sowie internen Entwicklerteams
  • Damit bringen Sie uns voran :

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit einer Vertiefung im Bereich Elektrik / Elektronik sowie der Softwareentwicklung
  • Tiefgehende Erfahrung in sicherheitsrelevanten Projekten mit entsprechenden Normen wie ISO 26262
  • Sehr gute Kenntnisse über Methoden der Sicherheitsanalyse (z.B. FTA, FMEA, DFA, Wirkketten- / Signalflussanalyse) sowie über Methoden in der Softwareentwicklung
  • Analytische, strukturierte Arbeitsweise sowie fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Geschlecht, Alter, Nationalität und Religion sind für uns nicht relevant was zählt, sind Sie.
  • Jetzt bewerben!

    Benefits : object HTMLDivElement

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular