Verwaltungsdienststelle (w/m/d)
Georg-August-Universität Göttingen
Göttingen, DE
vor 11 Tg.

An der Abteilung Geobiologie des Geowissenschaftlichen Zentrums der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.07.2019 die Stelle

im Sekretariat mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Stunden / Woche) unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Führung des Sekretariats der Abteilung Geobiologie
  • Personalangelegenheiten inkl. studentischer und wissenschaftlicher Hilfskräfte
  • Bewirtschaftung der Budget- und Drittmittel und Unterstützung bei der Beantragung von Dritt- und Sondermitteln
  • Beschaffung von Büro- / Geschäftsbedarf, Literatur etc.
  • Organisation von Veranstaltungen inkl. nationaler und internationaler Tagungen und Lehrveranstaltungen
  • Korrespondenz auf Deutsch und Englisch und sprachliche Überarbeitung u.a. von wissenschaftlichen, hauptsächlich englischen Texten sowie kleinere Übersetzungen vornehmlich ins Englische oder vice versa
  • Betreuung internationaler Gäste und Studierender
  • Betreuung der Internetpräsenz
  • Pflegen von Daten in Uni-Informationssystemen
  • Vorbereitung / Organisation / Abrechnung von Dienstreisen
  • Terminkoordination
  • Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte / r bzw. Angestelltenlehrgang I oder eine gleichwertige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (insbes. MS-Office) und Bereitschaft zur Aneignung zusätzlicher arbeitsplatzrelevanter Software-Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnis der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, eventuell Spanisch und / oder Französisch
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP (Modul Finanzbuchhaltung FI ) sind erforderlich, mit dem Bestellprogramm EBP wünschenswert
  • Erfahrung in der Sekretariatsarbeit ist von Vorteil
  • hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten, selbständiges Arbeiten, persönliches Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

    Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft / Beruf und Familie.

    Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

    Bewerben
    Zu Favoriten hinzufügen
    Aus Favoriten entfernen
    Bewerben
    Meine Email
    Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
    Fortfahren
    Bewerbungsbogen