Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Fraunhofer-Gesellschaft
Dresden, DE
vor 4 Tg.

In der Abteilung Fahrzeug- und Verkehrssystemtechnik entwerfen, entwickeln und dimensionieren Sie neuartige Transportsysteme, Hochleistungsenergiespeicher, vollelektrische oder hybride Antriebsstränge sowie thermische Anlagen.

Ihre Technologien finden Anwendung im öffentlichen Verkehr, aber auch in Elektroautos oder im Bereich der Mikromobilität.

Was Sie mitbringen

einen wiss. Hochschulabschluss der Physik, des Maschinen- bzw. Fahrzeugbaus, der Verfahrens-, Elektro- / Automatisierungstechnik, Mechatronik oder in verwandten Ingenieurbereichen

Erfahrungen in der wissenschaftlichen Publikation und professionellen Präsentation von Forschungsergebnissen

ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität

Was Sie erwarten können

motivierte Teams in einer aufgeschlossenen Arbeitsatmosphäre

individuelle Gestaltungsfreiräume

beste Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten

vielseitige und praxisnahe Projekte

eine moderne Forschungsinfrastruktur

flexible Arbeitszeiten

institutseigene Kinderbetreuung und Eltern-Kind-Büro

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Themenfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden beschäftigt in drei Abteilungen mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Eng kooperiert das Institut mit der TU Dresden, der TU Bergakademie sowie der TH Ingolstadt.

Bewerben
Zu Favoriten hinzufügen
Aus Favoriten entfernen
Bewerben
Meine Email
Wenn Sie auf "Fortfahren" klicken, stimmen Sie zu, dass neuvoo Ihre persönliche Daten, die Sie in diesem Formular angegeben haben, sammelt und verarbeitet, um ein Neuvoo-Konto zu erstellen und Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung per Email zu benachrichtigen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.
Fortfahren
Bewerbungsbogen