Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt „Kompetenzzentrum/ Mittelstand 4.0"
Universität Siegen
Siegen, Germany
vor 4 Tg.

In der Fakultät III - Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht , CSCW und Soziale Medien , suchen wir eine / n wissenschaftliche / n MItarbeiter / in zum 01.

08.21 zu folgenden Konditionen :

  • 100% 39,83 Stunden
  • Entgeltgruppe 13 TV-L
  • befristet bis 30.09.2022
  • Ihre Aufgaben :

  • Als Mitarbeiter der Professur für Computerunterstützte Gruppenarbeit und Soziale Medien werden Sie sich in nutzerzentrierten Ansätzen intensiv mit Design und Aneignung moderner Technologien (IoT, Additive Fertigung, Robotik, uvm.
  • in betrieblichen Anwendungsdomänen und weiteren Organisationsformen auseinandersetzen.

  • Ihre Kernaufgabe ist die aktive Mitarbeit in einem KMU-orientierten Kompetenzzentrum mit dem Thema Arbeiten im Mittelstand , im anwendungsnahen Teilbereich Fab Lab Siegen des Lehrstuhls CSCW und Soziale Medien.
  • Ihre Forschungsergebnisse nutzen Sie für gemeinsame wissenschaftliche Veröffentlichungen und die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation.
  • In einem interdisziplinären und innovationsfreudigen Team tragen Sie sowohl zu neuen Forschungsideen als auch zur Weiterentwicklung der Forschungsinfrastruktur des Fab Lab Siegen bei.
  • Ihr Profil :

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom II, vergleichbarer Abschluss eines Lehramtsstudiums oder vergleichbarer ausländischer Abschluss) im Fach Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Human-Computer-Interaction oder allgemeiner Informatik
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in folgenden Bereichen : Nutzerzentrierten Software-Entwicklung Nutzerzentrierten Hardware-Entwicklung Rapid Prototyping und IoT (z.
  • B. Arduino, additive Fertigung, Design Thinking u.ä.) Usability / User Experience

  • Sie haben Interesse die o.g. Kenntnisse weiteren Menschen im Rahmen der Arbeit im Kompetenzzentrum zu vermitteln.
  • Sie haben starkes Interesse am und vielleicht erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten in Bereichen der angewandten Informatik und insbesondere mit qualitativen / designorientierten Forschungsmethoden.
  • Sie besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit (idealerweise auch im internationalen Kontext) und können eigenständig arbeiten.
  • Sie sind bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem größeren Team.
  • Sie besitzen gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Unser Angebot :

  • Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (z. B. Promotion)
  • Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot
  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal (https : / / jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

  • Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m / w / d);
  • Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular