Projektmanager Rückholsysteme
Coolblue
Leichlingen, DE
vor 4 Tg.

Du bist der Dreh- und Angelpunkt beim Aufbau unserer Retour- und Reparaturprozesse in Deutschland. Du sorgst dafür, dass für unsere Kunden ein optimaler Serviceprozess eingerichtet wird, damit sie die bei uns gekauften Produkte problemlos und schnell zurückschicken oder reparieren lassen können.

Wie werde ich Service Manager Reverse Logistics bei Coolblue?

Als Manager für unseren Retourenservice arbeitest du mit allen großen nationalen und internationalen Lieferanten für Konsumentenelektronik zusammen, um gute Retour- und Reparaturprozesse für unsere Kunden zu entwickeln.

Intern gibst du Input darüber, wie eine gute Customer Return Journey für unsere deutschen Kunden aussehen sollte, damit Kunden mit einem defekten Gerät so effizient wie möglich geholfen wird.

Du hast Lust darauf, neue Wege entscheidend mit zu prägen und Teil einer wachsenden Organisation zu sein? Claudia erklärt dir, wie du Service Manager für Retouren und Reparaturleistungen bei Coolblue wirst.

Das machst du gerne

  • Mit externen Lieferanten und internen Stakeholdern in Deutschland und den Niederlanden verhandeln, um entscheidende Vereinbarungen bzgl.
  • Umtausch- und Retouren-Prozesse für Coolblue zu treffen.

  • Sicherstellen, dass diese Vereinbarungen sowohl vom Prozessablauf her als auch kommerziell sinnvoll sind.
  • Aufbau und Pflege von Kontakten mit Lieferanten und vielen internen Stakeholdern. Du bist der wichtigste Point of Contact, wenn es um den Retourenprozess der verkauften Ware in Deutschland geht.
  • Relevante Informationen bei deinen Geschäftspartnern einholen, diese strukturieren und nutzen, um unsere Retouren- und Umtauschprozesse effizienter und kostengünstiger zu gestalten.
  • Neue Informationen schnell verarbeiten und schnell einschätzen, wie neue Sachverhalte die aktuellen Prozesse und Arbeitsabläufe beeinflussen könnten.
  • Hierin erkennst du dich

  • Du sprichst Deutsch und Englisch fließend, Niederländischkenntnisse wären toll.
  • Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in einer kommerziellen Position, in der du viel mit externen Partnern und internen Stakeholdern zusammengearbeitet hast.
  • Professioneller Gesprächspartner für Geschäftspartner unterschiedlichster Hintergründe und Kulturen.
  • Geborener Networker. Du hast keine Angst, auf Menschen zuzugehen, Fragen zu stellen, neue Ideen und Vorschläge zu präsentieren und einen neuen Weg zu finden.
  • Du ergreifst gerne die Initiative und lässt dich von komplexen Prozessen nicht beirren.
  • Du bist es gewöhnt, mit Daten und Zahlen zu arbeiten.
  • Das ist dir auch noch wichtig an einem Job

  • Geld.
  • Mit mehr als 30 Schulungen in unserer eigenen Studie Fabrik kannst du (auch digital) jeden Tag ein bisschen besser werden.
  • Rabatt auf alle Artikel, die wir verkaufen.
  • Beispiellos gute Arbeitsatmosphäre. Mit Kollegen, die dich glücklich machen, (digitalen) Partys, Pub-Quizzen und anderen Teamaktivitäten.
  • 27 Urlaubstage. Wenn du versprichst wiederzukommen.
  • Urlaubsgeld, damit du deinen Urlaub richtig genießen kannst.
  • Ein Hauptsitz in Rotterdam mit einem super schicken Büro, von dem aus du die besten Fotos machen kannst. Vom Bahnhof Rotterdam Centraal läufst du nur 2 Minuten zu Fuß.
  • Im Moment arbeiten wir hauptsächlich von zu Hause aus. Natürlich sorgen wir dafür, dass du zu Hause einen angenehmen Arbeitsplatz hast.
  • Inklusive Schreibtischstuhl, Laptop und blauen Luftschlangen.

  • Raum für neue Initiativen und Ideen. Dafür sind wir immer offen. Ob du eine Woche, einen Monat oder ein Jahr bei uns arbeitest.
  • Anspruchsvolle Arbeit, in der du voll und ganz aufgehen kannst, sodass du gelegentlich vergisst, dass du arbeitest.
  • Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular