Heilerziehungspfleger / Pflegefachkraft
Caritasverband der Diözese Görlitz
Meckenbeuren-Liebenau
vor 3 Tg.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung beim weiteren Aufbau einer noch jungen Einrichtung und bei der Fortschreibung eines Fachkonzepts
  • Qualifizierte Assistenz bei der Gestaltung eines gelingenden Alltags sowohl im Wohnen als auch im Förder- und Betreuungsbereich
  • Kompetente Unterstützung von Menschen mit herausforderndem Verhalten und / oder hohem pflegerischem Bedarf
  • Förderliche Zusammenarbeit mit den Angehörigen, rechtlichen Betreuern sowie weiteren Partnern vor Ort
  • Assistenz der Menschen bei der Erschließung des Sozialraums und bei der Weiterentwicklung ihrer Teilhabe am Leben in der Stadt
  • Umsetzung ordnungsrechtlicher Vorgaben und Einhaltung weiterer gesetzlicher Regelungen
  • Wir erwarten

  • Staatlich anerkannte Ausbildung zur Heilerziehungspflege / Pflegfachkraft oder vergleichbare Qualifikation
  • Ein wertschätzender und achtsamer Umgang mit Menschen
  • Zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Professioneller Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Selbständiges, strukturiertes und fachlich fundiertes Handeln und Arbeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Freude, sich auf Neues einzulassen und Bestehendes weiterzuentwickeln
  • Sich einlassen können auf ein unterstützendes Miteinander in den Teams
  • Bereitschaft in Schicht / Wechselschicht und am Wochenende zu arbeiten oder im Nachtdienst
  • Wir bieten

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
  • Engagierte Kollegeinnen und Kollegen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Eine gute Einarbeitung und kontinuierliche Reflexion des Betreuungsalltags
  • Vergütung nach den Richtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbands und zusätzliche Altersversorgung
  • Sehr gute Lage und Erreichbarkeit des Standorts
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Die Chance, Teil einer der führenden Institutionen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu sein und am Aufbau einer neuen Einrichtung mitzuwirken
  • Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Carla Gitschier unter Telefon +49 172 8939372 oder per E-Mail carla.gitschier stiftung-liebenau.de.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

    Stiftung Liebenau Teilhabe

    Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

    Bereichsleitung

    Bruderhofstraße 21+23

    78224 Singen

    Mobil +49 172 8939372

    carla.gitschier stiftung-liebenau.de

    www.stiftung-liebenau.de / teilhabe

    Melde diesen Job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Bewerben
    E-Mail
    Klicke auf "Weiter", um unseren Datenschutz-und Nutzungsbestimmungen zuzustimmen . Du kriegst außerdem die besten Jobs als E-Mail-Alert. Los geht's!
    Weiter
    Bewerbungsformular